Gottes Segensfeld Challenge 2

huna vita

 

Gottes-Segensfeld-
Challenge Nr. 2


Jetzt ist die neue Zeitlinie des Zusammentreffens der Gleichgesinnten gekommen. Sie sind bereit sich für die neue Zeit der Beziehungen untereinander, zur Welt und zum Kosmos zu öffnen . Machst du mit?


Wir wollen uns auf die kommende
Gottes-Segen Challenge 2 vorbereiten.

Vom Sonntag  um 21:00 Uhr bis
zum Dienstag um 21:00 Uhr

Die Termine gebe ich dir in der
nächsten Challenge 2 – Information an.

 

Der Gottes-Segen beinhaltet die
höchste
göttliche Kraft, die wir
anrufen können.

Du hast verschiedene Möglichkeiten den Gottes-Segen für dich privat oder in der Gruppen-Schallenge zu übertragen

Verbinde dich mit dieser höchsten göttlichen Kraft, wenn du Menschen den Gottes-Segen aus dem hochschwingenden Segensfeld Gottes erteilst. Dann kann diese Person erleben, wie sich Dinge verändern.

  1. Bei dieser ersten Möglichkeit kanalisiert und fokussiert deine Lichtsäule um dich und in dich.
    Dabei verbindest du dich direkt mit deinem Heiligen-Geist-Gottes Lichtstrom und den Gottes-Segen. Die Schwingung deines Lichtkörpers (der Lichtquotient) wird dadurch um ein Vielfaches angehoben. Für dein erweitertes Bewusstsein, für deine Gesundheit, deine stärkere Gottespräsenz während du Segens und vieles mehr.

Die Lichtsäule zu nutzen besteht darin, dass du in der Lichtsäule aufsteigst, dich weiter ausdehnst in eine höhere Gottes-Ebene, in der auch dein Hohes-Selbst anwesend ist. Das Aufsteigen und das geistige Ausdehnen ins Licht bewirkt, dass dein Gehirn in einen erweiterten, geistigen „THETA-Wellen-Zustand ( 7Hz bis 4Hz) kommst.  Dein Gehirn produziert Theta Wellen in der Einschlafphase oder bei einer Hypnose.

Theta Wellen verhelfen dir zu mehr Kreativität, fördern die Intuition und können dafür sorgen, dass sich deine Konzentration und die Erinnerungs- und Lernfähigkeit erhöhen.

Für dich habe ich eine Licht-Meditation aufgenommen, die du jederzeit und während der Challenge anwenden kannst. Du findest sie im Online-Seminar „Seelentor-Öffnung zum Segensfeld Gottes“. 

  1. Ein weitere Möglichkeit praktizieren wir bei der kommenden Challenge.
    Du hüllst einen oder mehrere Menschen in die Lichtsäule ein. Dadurch werden hohe Schwingungen übertragen. Anschließend führst du den Gottes-Segen aus. Diese Segnung wirkt durch die Lichtsäule noch intensiver.

Für dich habe ich diese Licht-Meditation aufgenommen, die du jederzeit und während der Challenge anwenden kannst. Du findest sie im Online-Seminar „Seelentor-Öffnung zum Segensfeld Gottes“.

  1. Auch diese dritte Möglichkeit praktizieren wir bei der kommenden Challenge.
    Du hüllst einen Ort, ein Haus oder eine Situation in die Lichtsäule ein. Dadurch werden hohe Schwingungen übertragen. Anschließend führst du den Gottes-Segen aus. Diese Segnung wirkt durch die Lichtsäule noch intensiver auf den Ort oder das Haus. Besonders dann, wenn du lichtvollen „Gottes-Herzsegen“ überträgst.

Auch dafür habe ich eine Licht-Meditation aufgenommen, die du während der Schallenge anwendest. Du findest sie im Online-Seminar „Seelentor-Öffnung zum Segensfeld Gottes“.

  1. Die vierte Möglichkeit der Segnung.
    Diese kraftvolle Segnung und die Übertragung von höheren Schwingungen bezieht sich auf die Erde und auf das „Christus-Pentagramm-Gitter“. Auch diese Erd-Segnung werden wir in der kommenden Schallenge ausführen.

Dafür habe ich auch diese Licht-Meditation aufgenommen, die du während der Schallenge anwendest. Du findest sie im Online-Seminar „Seelentor-Öffnung zum Segensfeld Gottes“.

  1. Der Gottes-Herzsegen.
    Du höchste Segenskraft überträgst du dann, wenn du aus deinem Herzen und deinem Herz-Chakra segnest. Dafür ist es notwendig die 5. Herzkammer mit dem Gottesfunken, der „Dreifältigen-Violetten-Flamme“ zu aktivieren. Es ist wichtig, diese einzigartige Licht-Übung und Meditation bereits bei dir zuhause, vor der Challenge, zu praktizieren(!). Dadurch wandelt sich der Gottes-Segen in den sehr intensiven und wunderbaren Gottes-Herzsegen um.

Die 5. Herzkammer habe ich auch als Licht-Meditation aufgenommen, die du zuhause anwenden kannst. Du findest sie im Online-Seminar „Seelentor-Öffnung zum Segensfeld Gottes“.

  1. Die Worte des Segens kommen in Resonanz mit dem Guten im Menschen.
    Das bedeutet, du segnest im Menschen das unbegrenzte Göttliche. In jedem Menschen ruht von Geburt an (ob er sich dessen bewusst ist oder nicht), das Göttliche, die unbegrenzte Liebe, das Gute, als der göttliche Funken (die dreifache, violette Flamme) im Herzen. Du segnest also in der Person ihre Gesundheit, ihre erfolgreiche Arbeit, ihre Freude, ihre Beziehung zu Gott, ihren inneren Frieden, ihr Lebensglück usw. Das Licht, der Friede und die Liebe deines Gottes-Segens werden den Menschen auf seinem Weg begleiten. Das ist besonders wirksam, wenn du den Gottes-Herz-Segen überträgst.

Segne jedoch auch die regierenden Politiker, anstatt sie zu verurteilen.  Segne die Lehrer deiner Kinder.  Segne die Krankenschwestern die aufopfernd in der Corona-Zeit ihre Pflicht tun.  Segne auch  Obdachlosen und die Prostituierten.

Manche Menschen spüren dann diesen hohen Gottes-Segen als Schutz oder Ermutigung.

Andere wiederum als Freude oder Kraft in turbulenten (heutigen) Zeit. Manche erleben nach dem hohen Gottes-Segen eine intensivere Beziehung zu Gott. So gesegnete Menschen erfahren: Es gibt etwas Größeres als das eigene kleine Ich.

  1. Der Gottes-Segen kommt in Resonanz zu dir.
    Jedes Mal, wenn du den Gottes-Herz-Segen auf Menschen und Situationen überträgst, überträgt sich die hohe, göttliche Segensschwingung auch auf dich.  Mit jedem Segen den du gibst, segnest du das Gute, das Lichtvolle, die Gesundheit, deine Heilungskräfte und das Glücklichsein auch in dir, weil alles miteinander quantenverbunden ist.
  2. Mit einer Gruppe das Segensfeld Gottes erschaffen
    Befindest du dich während der Challenge mit dem Geist vieler Menschen im Gottes-Segensfeld, erschaffen wir zusammen ein sehr starkes Gruppen-Bewusstseins-Energiefeld (morphogenetisches Informations-Feld). Das allen hilft, das transformiert und heilt. Vor allem aber auch das Gute in jedem und jeder Situation hervorholt.

Darin liegt ein wesentlicher Sinn der Gottes-Segen-Challenge. Wir befinden uns gemeinsam im Segensfeld Gottes. Gemeinsam öffnen wir uns für die göttliche hohe Segensfrequenz. Die Dynamik der gemeinsamen Gedanken und Worte verstärkt in jeder Zelle unseres Körpers den Gottes-Segen.

  1. Das ewig vorhandenen göttlichen Schöpfungsfeld
    wird in der Quantenphysik als das Quantenfeld aller Möglichkeitenoder das Feld der Super-Positionen bezeichnet. Während wir gemeinsam das göttliche Segensfeld erschaffen, ziehen wir nach dem Gesetz der Resonanz, aus dem göttlichen „Schöpfungs-Quantenfeld aller Möglichkeiten“, die Schwingungen der Liebe, der Weisheit, der Kraft und andere Aspekte, in unser göttliches Segensfeld und in uns selbst.

Von nun an sind wir alle und du mit diesem göttlichen Segensfeld, in unserem heiligen Ort verbunden. Du und wir alle können nun diese Kräfte der göttlichen Ordnung (Liebe, Weisheit, Kraft) jederzeit segensreich nutzen. Heilen und Einssein mit der göttlichen Fülle. Wir sind befähigt das göttliche LICHT in die Welt zu bringen. Zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen.

Wie Gedankenkräfte die morphi-
schen Quantenfelder erschaffen

Ich berichtete dir bereits von Forschungen , die sich darauf beziehen, wie morphische „Quantenfelder aller Möglichkeiten“ mittels Gedankenkraft erzeugt werden können.

Mittlerweile gibt es hier sehr interessante, verschiedene Forschungen und Erfahrungsberichte. Eine bekannte Autorin die sich mit diesem Thema schon sehr lange und intensiv befasst ist: „Lynne McTaggart“.

Bekannt geworden ist Lynne McTaggart durch ihr Buch „das Nullpunkt-Feld“.

Durch ihre Forschungen zu diesem Buch machte sie  revolutionäre Erkenntnisse. Sie fand, in der Zusammenarbeit mit anderen Wissenschaftlern, Belege dafür, dass die gesamte Wirklichkeit durch das Nullpunkt-Feld miteinander verbunden ist.

Das Nullpunkt-Feld oder das Quantenfeld aller Möglichkeiten ist ein weites Netzwerk, in dem Energien und Informationen ausgetauscht werden. Mit diesem Quantenfeld stehen wir Menschen in unmittelbarer Verbindung, mit einem Energie- und Informationsaustausch.

Jedes Gruppen-Experiment das sie durchführte bewies, dass Gedanken nicht nur auf das menschliche Gehirn begrenzt sind.

Gedankenkräfte können sich auch mit Menschen und Dingen verbinden, die Tausende Kilometer voneinander entfernt sind und diese verändern. Die Menschen die sich in diesen Gruppen zusammengefunden haben, berichteten von erstaunlichen Heilungen, Auflösung von Problemen und einem gesteigerten Bewusstsein.

Führen viele Menschen eine gemeinsame Meditation durch haben diese Meditation buchstäblich das Potenzial, die Welt zu verändern.

D. h., wenn Menschen zusammenkommen und gleichzeitig meditieren hat das einen energetischen und Informatorischen Effekt auf das Bewusstsein der Menschen in der Umwelt. Verschiedene wissenschaftliche Studien beweisen dass dies funktioniert.

Was können wir aus diesen verschiedenen Aussagen und Forschungsergebnisse  für unsere Challenge, das Segensfeld Gottes, für unseren Wohlstand, für Frieden und die Gesundheit erkennen?

Die zahlreiche Studien zeigen, dass diese Gehirn-Kohärenz auftritt, wenn ein einzelnes Gehirn kohärente (harmonische zusammen wirkende) Gehirnwellenfunktionen erschafft.

Einfach ausgedrückt:
Wenn du eine verbesserte Gehirnwellenkohärenz erlebst, z.B. durch die tägliche Meditation mit deinem Hohen-Selbst, erfahren auch andere Personen in deiner Nähe eine ähnliche, wenn auch möglicherweise verdünnte Verbesserung ihrer Gehirnwellenkohärenz. Wie können wir also eine harmonische Gehirnwellen-Funktion erleben?

Die besondere 2-Punkte
Hohe-Selbst-Verbindung

Die einfachste und energiestärkste Methode ist die Verbindung mit dem Hohen-Selbst und damit die erweiterte Schwingung mit dem göttlichen Segensfeld.

Dies ist eine schnelle und einfache mentale Technik, die in wenigen Stunden erlernt und täglich geübt wird. Ich beziehe mich hier auf die besondere 2-Punkte-Hohe-Selbst-Lichtmeditation. Die Gehirnphysiologie wird tief entspannt und neben anderen Vorteilen wird eine verstärkte Kohärenz der Gehirnwellen aufgebaut.

Treffen sich Menschen während der Challenge in einer Gruppe und praktizieren diese Methode, entfaltet sich ein hochschwingendes, morphisches Gruppen-Bewusstseins-Feld. Dieses Feld hat die Kraft die Psyche und den Körper der Menschen zu harmonisieren und die Umwelt lebenswerter zu gestalten.

Mit diesen Erkenntnissen und Aussagen möchte ich dich motivieren, sooft es dir möglich ist, dich mit deinem Hohen-Selbst zu verbinden.

Zum anderen verbinde dich über dein Hohes-Selbst mit dem Segensfeld Gottes und all den anderen Teilnehmern. So können wir gemeinsam ein wunderbares, sehr kraftvolles geistiges Feld der Liebe, der Heilung und der Harmonisierung für dich, die Menschen und die Welt erschaffen.

Dafür habe ich auch diese Licht-Meditation aufgenommen, die du während der Schallenge anwendest. Du findest sie im Online-Seminar „Seelentor-Öffnung zum Segensfeld Gottes“.

Betrachte ich in diesem Sinn mich und den HUNA-VITA Weg, so durchströmen mich kristallklar folgende Botschaften:

Gemeinsames aufwachen aus der Matrix der Massenhypnose.

Gemeinsames auflösen innerer Begrenzungen und Abhängigkeiten.

Gemeinsames Gruppenfeld der leuchtenden Hohen-Selbste erschaffen.

Gemeinsam handeln zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen.

Gemeinsam im Segensfeld Gottes eins werden mit dem göttlichen Herz-Segen.

Nur gemeinsam haben wir die Lebens-
Kraft und
die Macht etwas Wesent-
liches in dieser Welt in
Richtung
Freiheit in Bewegung zu setzen.


Du, ich, wir alle befinden uns in einem kraftvollen, evolutionären Entwicklungsschub ins Wassermann-Zeitalter.

Altes zerbricht und neue, geistige und materielle Strukturen manifestieren sich unaufhaltsam. Zum einen herrscht das Prinzip des Chaos. Also Abbau, Auflösung und Umbau des Alten. Die Corona-Krise ist dafür im Moment das beste Beispiel. Zum anderen entfaltet sich die evolutionäre Kraft des Aufbaus, der  Neustrukturierung und höhere geistige Schwingungen. Neue Zeitlinien öffnen sich für uns.

Besonders deutlich wird das für die Teilnehmer, die sich gemeinsam (digital) im Segensfeld-Gottes treffen. Unabhängig, wie weit die Teilnehmer voneinander entfernt sind, baut sich ein lichtvolles und hoch schwingendes Gruppen-Bewusstseinsfeld auf. Dadurch vollzieht sich für alle Teilnehmer die Verbindung mit dem „Gottes-Herzsegen“.

Anwesende göttliche Lichtwesen (Engel) passen diese hohen Frequenzen für die Teilnehmer mit an.
Mit anderen Worten, das Seminar „Seelentor-Öffnung zum Segensfeld Gottes“ und die HUNA-Seminare wirken als Lichttore und Lichtfelder, durch die die Teilnehmer mit den Lichtkräften gesegnet werden. Zu ihrem Wohle, zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen.

Alle oben beschriebenen Meditationen und Übungen mit erklärenden Videos findest du im Seminar  „Seelentor-Öffnung zum Segensfeld Gottes“. Falls nicht schon geschehen, melde dich unbedingt beim Seminar an. Ich habe dir auf meiner Webseite dieses Seminar genau beschrieben.

WICHTIG!
Hast du das ONLINE-Seminar „der Königsweg der Lebens-Kraft“ gebucht, brauchst das Seminar „Seelentor-Öffnung zum Segensfeld Gottes“ NICHT extra zu buchen. Dieses Seminar ist im Seminar „der Königsweg der Lebens-Kraft“ bereits enthalten.
Im Menüpunkt 16 vom Lebens-Kraft-Seminar findest du das Seminar „Seelentor-Öffnung zum Segensfeld Gottes“.

Klick hier > https://huna-vita.de/seelentor-oeffnung-zum-segensfeld-gottes/

Machst du mit?
Damit wirst du  Teil unserer vertrauten Gruppe von segnenden Licht-Gefährten. Du wirst weitere Möglichkeiten des Segnens mit deiner Herzintelligenz erfahren und lernen. Auf diese Weise bringen wir das Licht wie Leuchttürme in die Welt und wir erschaffen Licht-Oasen des Gottes-Segen. Zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen!

Glück ist das einzige, das sich
verdoppelt, wenn man es teilt.

 

Bitte, teile diese Botschaft
mit deinen Freunden!


Sorge dafür, dass es der Welt besser geht!

Sorge auch dafür, dass deine Freunde die Texte, Informationen, Übungen und Meditationen erhalten und es ihnen gut geht. Sie werden dir dankbar sein, Wertvolles in ihr Leben zu integrieren, um die heutigen Herausforderungen besser z meistern.

Gib ihnen den Link weiter,
damit sie sich diese HUNA-VITA-NEWS bestellen, um meine Beiträge, Übungen, Meditationen und die Anleitung zur Challenge zu erhalten.

Ich möchte, dass es dir gut geht.
Sorge bitte auch du dafür, dass es mir gut geht. Teile diese Informationen und den Link mit deinen Freunden. Dann befinden wir uns in einer „Win – Win-Situation“ und es geht uns beiden gut.. 😆 …

Gib ihnen den Link von diesem Beitrag >

Hier > https://huna-vita.de/gottes-segensfeld-challenge-2/

Gib ihnen den Link von den HUNA-VITA NEWs weiter >

Klick hier >HUNA-VITA-NEWS Info-Brief 

Wenn du magst, schreibe mir deine Gedanken (als Kommentar sieh weiter unten) zu diesem HUNA-VITA  Thema. Ich freue mich von dir zu lesen.


Lass uns die Welt lebenswerter machen

Zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen

Liebe Grüße auch von Anita
Ekkehard

Eine Antwort auf „Gottes Segensfeld Challenge 2“

  1. Hallo Ekkehard,
    Ich habe die letzte Email Gottes Segensfeld Challenge übersehen.
    Wann beginnt die denn?
    Lieben Gruß Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.