Teil 2 HUNA-VITA-BUND Lichtsegen- und Heilkreise

huna vita

Teil 2 HUNA-VITA-BUND
Lichtsegens- & Heilsegenskreise
 

Die praktischen Anwendungen.
Die Macht der kollektiven Verbindung im
Segensfeld Gottes. Im Einklang mit der
Göttlichen-Ordnung und zum Wohle Aller.

 

 

Besonders während und nach der Corona-Krise wird die menschliche Gesellschaft sich auf eine neue Beziehung  zur Natur, zu den Menschen, zur Welt und zum Kosmos einstellen müssen.

Es geht darum seinen Geist in drei Bereichen für das kosmische Ganze zu entfalten. Das bedeutet, einen Weg zu gehen,

> um sich dem eigenen göttliche Geist-Potential zu öffnen.
> Dafür zu sorgen, dass wir auch unseren Nächsten
wertschätzen und es ihm gut geht.
> Und die Erde, um uns als lebendiges Wesen zu achten, das uns erhält und ernährt.

Darum ist jetzt die Zeit des Zusammentreffens der Gleichgesinnten gekommen. Für die neue Zeit der Beziehungen untereinander, zur Welt und zum Kosmos.

Wir können uns in drei Bereichen frei vernetzen, Informationen austauschen und die göttliche Lebenskraft-Energie nutzbar machen.

> Digital im Internet
> im Segensfeld Gottes
> physisch untereinander

 Wir sind auf einer hohen Quantenebene verbunden.
Im Segensfeld Gottes sind wir während unserer gemeinsamen Licht-Meditationen und den Lichtsegnungen durch ein Licht-Netzwerk verbunden. Das Lichtnetz erstreckt sich auf einer hohen Quantenebene. Es ist mit unseren göttlichen Hohen-Selbsten verbunden, die uns liebevoll in unserem Aufstiegs- und Lichtsegens-Prozess führen. Durch dieses hohe Licht-Netzwerk verbinden wir uns auch mit den anderen Licht- und Heilsegens-Kreisen, die wie Licht-Oasen im Raum-Zeitgefüge strahlen.

 Unser Planet und wir alle durchlaufen
jetzt einen erweiterten Prozess.

Herz-Intelligenz
Vgorbash-Fotolia

Wir nennen ihn den „Aufstiegs-Prozess“. Aber das Wort „Aufstieg“ drückt nicht wirklich in seiner ganzen Fülle das aus, was im gegenwärtigen Moment geschieht. Der Aufstieg drückt einen Transformations-Prozess aus. Etwa so, wie er zwischen Raupe, Kokon und Schmetterling geschieht.

Wir verlassen Tag für Tag immer mehr die dreidimensionale Polarität (3D-Kokon).
Wir erwachen in eine höher schwingende „Energie-, Verstandes- und Seelenmatrix-Ebene“. Damit bewegen wir uns auf einer neuen, höher schwingenden Zeitlinie. In der wir uns immer mehr als göttliche Wesen wahrnehmen, das wir tatsächlich sind. Das vollzieht sich besonders dann intensiv, wenn wir uns vereint im morphischen Segensfeld Gottes befinden.

Auf dieser erweiterten Zeitlinie wandeln wir uns zu einer erwachenden, herzzentrierten Menschheit, in unsere Spirituelle-Intelligenz.
Die 3D-Polarität des Gegeneinanders, des Kampfes und der Manipulation wandelt sich durch unser erweitertes Bewusstsein. Es entfaltet sich die Schwingung des Miteinanders, der Herzintelligenz und der raumvollen Liebe. Wir leben so immer mehr im Bewusstsein der Spirituellen-Intelligenz.

Spirituellen-Intelligenz heißt:

> Dienst am eigenen Ich (göttliches Geist-Potential Öffnung)
> Dienst am Nächsten ( Wertschätzung, geistige Führung)
> Dienst mit dem Kosmos (mit Lichtwesen, Außerirdische)

Vereinen sich diese drei Dienste in deinem Leben, wirst du von etwas Größerem berührt.
Das Größere ist mehr, als nur dein Ich. Eine, dich tief berührende, Sinnhaftigkeit begleitet dein Leben. Dein Selbst-Wert, deine Selbst-Liebe umarmen dich. In Liebe kannst du nun auch die Menschen, die Natur und die Welt umarmen.

Dadurch gliedern wir uns viel umfassender, als erwachende Seelen (Schmetterlinge), in die göttliche Schöpfungs-Intelligenz ein. Sie durchstrahlt uns lichtvoll und transformierend, wenn wir uns im Strom des Lichtsegen Gottes und unserer Spirituellen-Intelligenz befinden.

Auf unserem Weg der Spirituellen-Intelligenz und dem Lichtsegen Gottes erkennen und erleben wir, dass unser Bewusstsein nicht nur auf unseren Körper oder unser Gehirn beschränkt ist.

Es gibt immer mehr wissenschaftliche Beweise, dass unser Bewusstsein auch alle Zeiten, Orte, Menschen und alle Materie miteinander verbindet. Gemeinsam stellen wir im göttlichen Segensfeld, während der Meditation und mit dem Lichtsegen-Gottes diese Verbindung mit Menschen, Orten oder Situationen her. Wir kommen dadurch immer stärker in das Gefühl der Einheit und der Verbundenheit mit Allem-Was-Ist.

Die energetisch-geistigen Transformation.
Durch die Licht-Netzwerk-Verbindung kommt es zu einer energetisch-geistigen Transformation auf einer höheren Quanten-Ebene, da wir alle (wie oben erwähnt) quantenverbunden sind.  Wiederholen wir immer wieder diese Lichtsegens-Transformation so verändern wir unsere Umwelt unseren Planeten und die gespeicherten Energien des morphischen Feldes der Erde.

Die Menschheit kann sich in eine friedliche Zukunft bewegen. Forschungen im Bereich der Astrophysik und Astrobiologie lassen es als wahrscheinlich erscheinen, dass die Menschheit in naher Zukunft in Kontakt mit außerirdischen Zivilisationen treten wird.

 Neutralisierung der 5G-Technologie
Befinden wir uns im Strom der göttlichen Schöpfungs-Intelligenz und im Fluss des Lichtsegens Gottes, wirken diese Licht-Kräfte zugleich als Neutralisierung der 5G-Technologie, der toxischen Impfstoffe und anderer geistig-energetischer Manipulationen. Keine Struktur, die auf niedriger Schwingung beruht, die auf Angst und Manipulation basiert, ist dieser göttlichen Lichtsegens-Schwingung gewachsen. Weil immer die höhere Schwingung die niedere Schwingung neutralisiert.

Zusammenfassend sei gesagt

Familie
Juan Galafa unsplash.com

> Wir entwickeln uns auf dieser neuen Zeitlinie des Segensfeld Gottes zu einer erwachenden Gesellschaft der Spirituellen-Intelligenz.

> Wir sind eingebettet in eine göttliche Lichtsegens-Struktur von dienender Macht, Liebe und Weisheit, der Göttlichen-Ordnung.

> Wir praktizieren den „Dreifachen-Dienst“. Wir handeln zu unserem Wohle, zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen.

Wo du die Übungen und Meditationen
zur Seelentor-Öffnung und zum Segens-
feld Gottes lernen kannst.

izoca-pixabay

In der HUNA-VITA Akademie der Spirituellen-Intelligenz.
Wie du dieses Segensfeld Gottes aufbaust und den Gottes Lichtsegen & Heilsegen lernst und praktizierst, erfährst du in der HUNA-VITA Akademie der Spirituellen-Intelligenz. Dort findest du die entsprechenden Meditationen, Übungen, Erklärungen und Videos, wie du alles einfach lernen und praktisch ausführen kannst.

Viele der folgenden, wunderbaren Segnungen kannst du alleine oder digital mit deiner Gruppe ausführen, wenn du den Weg der Seelentor-Öffnung in das Segensfeld Gottes anwendest.

Dabei überträgst du – oder die Gruppe –  den Segen immer aus dem göttlichen Segensfeld, das durch uns alle ( bereits über Tausend Teilnehmer) aktiviert worden ist und sich  immer weiter ausdehnt und verstärkt.

Die Zeiten der Übertragung des Lichtsegens sind zum einen Sonntags um 21:00 Uhr. Zum anderen kannst du natürlich auch außerhalb dieser Zeit die Lichtkräfte des Segensfeld Gottes nutzen und segnen.

Weiter gibt es Zeiten, da treffen wir uns alle im Segensfeld, um gemeinsam die Lichtsegens-Kräfte der göttlichen Ordnung auf uns selbst oder auf Menschen oder auf Orte oder auf bestimmte Situationen zu übertragen. Entsprechend frühzeitig wirst du darüber informiert.

Diese göttliche Segens-Qualität und die energetischen Kräfte sind natürlich bedeutend wirksamer, als ein „normaler“ Segen, den jemand einfach ausspricht, ohne mit seinem Hohen-Selbst und der hohen Segensfeld-Ebene verbunden zu sein.

Welche Segnungen kannst du oder
deine Gruppe oder wir alle durchführen?

> Wir können virtuell und geistig untereinander verbunden sein. Oder wir treffen uns physisch mit Menschen.

> Wir können Mutter Erde segnen. Ihr Harmonie, Ordnung, Frieden und Liebe übertragen.

> Wir können den Orten, die sich aus der göttlichen Ordnung entfernt haben, den göttlichen Segen der Ordnung und Harmonie schicken. So können sich die gestörten Energien dieser Orte und das dort schwingende, menschliche Bewusstseinsfeld besser in ihre Ordnung zurückfinden.

> Während unseres „Gemeinsamen-Segensfeld-Treffens“  können wir uns alle selbst, den göttlichen Segen der Ordnung, der Heilung und der Fülle übertragen. Wir können gemeinsam im Segensfeld Gottes viel Intensiver neue, geistige Techniken lernen.

> Im Segensfeld Gottes kannst du für dich oder wir alle zusammen das erlösende und heilende HUNA-Ho’oponopono durchführen. Dabei arbeiten wir mit den höchsten Lichtebenen.

> Transformation und Erlösung kann durch die Gruppenenergie für jeden Einzelnen geschehen. Während des Ho’oponoponos werden seelische Strukturen geheilt, gereinigt und energetisch angehoben. Danach fühlst du dich einfach wohl und hast mehr Klarheit.

> Du kannst Menschen segnen, heilen und Wohlstands-Schwingungen schicken.

> Du kannst zu jeder Zeit von dir aus, Kontakt mit dem Segensfeld Gottes aufnehmen. Mit dieser hohen Schwingung der Ordnung und Heilung sendest du die göttlichen Heilschwingungen in deinen Körper oder zu einem anderen Menschen.

> Du wirst durch die göttlichen Schwingungen deines Hohen-Selbst und die Liebe des Lichtsegens berührt. Aus diesen wunderbaren Tätigkeiten und aus der liebevollen Verbindung mit anderen Teilnehmern, kann sich ein beglückender Sinn deines Lebens entfalten.

> Du kannst jeden Morgen die Segens-Schwingungen in deinen kommenden Tag, in deine Arbeit oder die Firma fließen lassen. Zu deinem Wohle und zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen.

> Du kannst Menschen oder Situationen, mit denen du Schwierigkeiten hast segnen. Du wählst also, die Möglichkeit des göttlichen Licht-Segens aus. Und nicht die Auseinandersetzung mit den negativen Schwingungen.
Du wählst den machtvollen, harmonisierenden, göttlichen Segen der Ordnung und des Vergebens aus, um ihn zu dem Menschen oder in eine Situation fließen zu lassen, die in „Unordnung“ ist. Du wirst erstaunt sein was geschieht. Es können Wunder geschehen. Von der Unordnung zur Ordnung, vom Opfersein zum Schöpfersein.

Was für dich wichtig ist, wenn
du mitmachen möchtest

StockSnap-pixabay

Möchtest du dich dem HUNA-VITA-BUND anschließen und an den HUNA-VITA Lichtsegens- & Heilsegens-Kreisen mitmachen? Das gilt auch für die bereits bestehenden „älteren“ Lichtkreise.

Mit dem HUNA-VITA Konzept der Lichtsegens- & Heilsegenskreise verwirklichen wir unsere Vision. Also, die geistige Schulung und Öffnung für die hohe Ebene des Licht- und  Heilsegens Gottes. Für die Welt und für unsere  Mitmenschen.  Wir verfolgen die Werte der Menschlichkeit, der Wertschätzung und der raumvollen Liebe.

Dabei geht es um das Ziel, die kooperative und digitale Vernetzung mit Freunden und den HUNA-VITA  Licht-Segens & Heilkreise zu einem virtuellen, göttlichen  Licht-Netzwerk zu vereinen.

Wie es sich, mit bereits vielen engagierten Teilnehmern zeigt, entfaltet sich ein großartiges, göttliches Segensfeld und Licht-Netzwerk zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen.

Das bedeutet für dich:

A) Du verbindest dich alleine mit dem Segensfeld Gottes.

B) Oder du praktizierst mit deinen Freunden einen digitalen Lichtsegens & Heilsegens-Kreis.
Du verbindest dich also zu bestimmten Zeiten mit Freunden digital. Ihr wählt eine gemeinsame Absicht (Ziel) aus, um euch dann im Segensfeld Gottes zutreffen. Das bedeutet, jeder ist physisch alleine bei sich zuhause. Jedoch seit ihr geistig gemeinsam (digital) im Segensfeld Gottes und übergebt dann euer Ziel dem göttlichen Segensfeld.

C) Du praktizierst mit deinen Freunden einen physischen Lichtsegens & Heilsegens-Kreis.
Ihr trefft euch physisch, zu bestimmten Zeiten, in einem Raum. Ihr wählt eine gemeinsame Absicht (Ziel). Geht dann ins Segensfeld Gottes. Alles läuft dann weiter so ab, wie in Punkt B) beschrieben, nur physisch.

D) Du praktizierst abwechselnd mit deinen Freunden die Punkte B) + C).

Um im hohen Schwingungsraum des Segensfeld Gottes mit dem Gottes Lichtsegen zu wirken, können andere gemeinsame Themen einbezogen werden.
Der Anfang sollte allerdings darin bestehen, gemeinsam den geistigen Weg zum Segensfeld Gottes zu beherrschen, weil sich durch frühere Segnungen schon ein mächtiges Energiefeld gebildet hat. Dann kann man andere Themen mit einbeziehen, um mit der göttlichen Kraft das Segensfeldes und des Lichtsegens & Heilsegens „segensreich“zu  wirken.

Durch die virtuelle Vernetzung erhält JEDER  auf diese neue Art der (digitalen) Vernetzung Einfluss und auch Macht und Wertigkeit auf sein Leben und seine Umwelt. Somit ändert sich auch die Verantwortung für jeden von uns durch das, was wir in das Lichtnetz der Segenskreise hineingeben.

Zum Beispiel:

< Die hohe Ordnung der Gesundheit aktivieren
> Frieden und Fülle für die Erde, um in Frieden zu leben
> Segnung und Heilung für Tiere
> Weitere Entfaltung unseres Bewusstseins
> Geburten- und Sterbebegleitung aus dem Segensfeld heraus
> Clearing, um fremde Seelen im Segensfeld ins Licht zu führen
> Die Kraft des Ho’oponopono mit dem Segensfeld verbinden
> Eigene wirkungsvolle Techniken mit einbinden

In der HUNA-VITA „Akademie der Spirituellen-Intelligenz“ findest du „Das Basic-Class-Seminar 3 der Seelentor-Öffnung zum Segensfeld Gottes“.
Diesen ganzen meditativen Ablauf habe ich als Meditationen und Übungen, als Audio-Dateien und als erklärendes Video aufgenommen, beschrieben und für dich bereitgestellt. Mit anderen Worten ich führe dich in diese hohen Schwingungen deines Hohen-Selbst (die Seelentor-Öffnung), in das Segens-Feld Gottes und den Kontakt mit den 4 Erzengeln.

Du kannst alle Beiträge in der HUNA-VITA Akademie frei nutzen. Auch deine Freunde im Lichtkreis können auf diese Weise in der HUNA-VITA Akademie lernen, wie sie sich mit dem Segensfeld Gottes verbinden.

Natürlich würde ich mich darüber freuen, wenn du deine Wertschätzung in einem Geld-Energie-Ausgleich zeigst.

Der zeitliche und finanzielle Aufwand, um die Akademie aufzubauen und weiter mit Übungen, Texten und Meditationen auszustatten ist recht hoch.

Darum ist dein „Geld-Segen“ eine sehr wichtige Unterstützung für das Bestehen (gerade in der heutigen Krise) und die Aktionen des HUNA-VITA-BUNDES. Für unseren gemeinsamen Weg in der Zeit heute und morgen.

Im Moment übertrage ich „Das Basic-Class-Seminar der Seelentor-Öffnung zum Segensfeld Gottes“ von meiner Homepage, in die HUNA-VITA-Akademie. Du findest das Seminar, so wie früher, nicht mehr auf meiner Homepage. Ist alles übertragen, öffne ich die HUNA-VITA-Akademie und benachrichtige dich.

Weitere Möglichkeiten die Themen zu erweitern, werden sich später ergeben. 

Teile mir bitte mit, ob du mitmachen
möchtest und welche Punkte du wählst

A) Du nutzt den Lichtsegen Gottes und das Treffen im Segensfeld Gottes nur für dich alleine. Das ist der „DIENST AM ICH“.

B) Du teilst den Lichtsegen Gottes und das Treffen im Segensfeld Gottes mit deinen Freunden und Bekannten als VIRTUELLEN Lichtsegens & Heilsegenskreis. Dabei bleibt jeder für sich zuhause. Ihr seit jedoch zu einer bestimmten Zeit GEISTIG-DIGITAL mit einem bestimmten Ziel verbunden. Das ist der „DIENST AM NÄCHSTEN“.

C) Du teilst den Lichtsegen Gottes und das Treffen im Segensfeld Gottes mit deinen Freunden und Bekannten als PHYSISCHER Lichtsegens & Heilsegenskreis. Dabei trefft ihr euch bei jemandem zu einer bestimmten Zeit, wählt ein Ziel für den Lichtsegen aus und verbindet euch mit dem Segensfeld Gottes. Das ist der „DIENST AM NÄCHSTEN“.

D) Du teilst den Lichtsegen Gottes und das Treffen im Segensfeld Gottes mit deinen Freunden und Bekannten als PHYSISCHER oder als VIRTUELLER  Lichtsegens & Heilsegenskreis. Nur verbindet ihr euch jetzt sehr intensiv mit den 4 Erzengeln.
In einem nächsten Schritt könnt ihr mit den 4 Erzengeln einen „Engel (Lichtwesen) des Lichtsegens und Heilsegens Gottes“ erschaffen. Wie das abläuft erkläre ich später. Das ist der DIENST MIT DEM KOSMOS“.

E) Du kombinierst die Punkt B) + C) +D).

F) Was möchtest du mir Sonstiges mitteilen?

 Gemeinsam bauen wir etwas Wichtiges auf

GDJ pixabay

Eine neue Kraft, ein Neuanfang

Wir alle verstehen, dass im Neuanfang nach der C-Krise auch eine  Chance, ja sogar ein großes Geschenk auf uns wartet!
Es liegt an dir, an mir und an uns allen, aktiv zu werden. Besonders mit der göttlichen Licht-Kraft des Segensfeldes bekommen wir die Autorität unsere individuelle und kollektive Zukunft mit zu gestalten! Es kann sein, dass du eine Dynamik erlebst, die dir zuvor nicht so bewusst war.

Das kann dich zu folgenden Fragen führen:

  • Was ist jetzt, im Einklang mit meinem Hohen-Selbst, im Segensfeld Gottes für mich alles möglich?

  • Wie kann ich mich, zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen neu einbringen und mitgestalten?

  • Was an Meditationen und Übungen funktioniert wirklich für mich?

  • Wovon möchte ich mehr lernen und erleben?

Ich möchte mit dir und vielen anderen, als große Licht-Familie, diesen Neuanfang mitmachen und erleben.
Wir wollen etwas Zukunftsträchtiges und Wichtiges teilen und weiter aufbauen. Wir wollen Antworten auf die Fragen, wie oben beschrieben, gemeinsam finden. So können wir Tag für Tag, mit der göttlichen  Liebe, der göttlichen  Weisheit und der göttlichen Segens-Kraft das LICHT der göttlichen Ordnung immer mehr in die Welt bringen.

Unsere größte Chance wartet auf uns!
Das ist für uns heute und morgen die größte Chance, um die neue Zeitlinie der Mitmenschlichkeit, des Lichtes und der raumvollen Liebe zu aktivieren. Je mehr Menschen mit ihrem göttlichen Geist diese Zeitlinie beschreiten, desto intensiver schreitet die Wandlung voran. Darum bist DU(!) mit deiner Licht-Segens-Tätigkeit so wichtig!

Wohin du kommst, wird die Umwelt heller.

Ich freue mich, wenn du mitmachst und mit uns wesentliche und wunderbare Dinge in unserer und deiner Welt in Bewegung setzt. Teile mir bitte mit, wie du mitmachen möchtest. Zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen.

Glück ist das einzige, das sich
verdoppelt, wenn du es teilst.

Bitte, teile diese Informationen
mit deinen Freunden! Sei Licht-
Botschafter*in für die neue Zeit!


Sorge dafür, dass es der Welt besser geht!

Sorge auch dafür, dass deine Freunde die Texte, Informationen, Übungen und Meditationen erhalten und es ihnen gut geht. Sie werden dir dankbar sein, Wertvolles in ihr Leben zu integrieren und durch ihr Mitmachen einen wesentlichen Beitrag für die Wandlung in die Neue-Zeit beitragen.

Gib ihnen den Link weiter,
damit sie sich diese HUNA-VITA-NEWS bestellen, um meine Beiträge, Übungen, Meditationen und die Anleitung zur Challenge erhalten.  Alle Übungen, Videos und Meditationen sind für sie und für dich kostenlos.

Ich möchte, dass es dir gut geht.
Sorge bitte auch du dafür, dass es mir gut geht. Teile diese Informationen und den Link mit deinen Freunden. Dann befinden wir uns in einer „Win – Win-Situation“ und es geht uns beiden gut.. 😀 …

Gib ihnen diesen Link >
https://huna-vita.de/huna-vita-news/

Ich wünsche dir nun eine spannende Zeit des Lesens und Lernens,  um  Harmonie und Lebensfreude immer stärker in dir erstrahlen zu lassen.

Wenn du magst, schreibe mir deine Gedanken (als Kommentar sieh weiter unten) zu diesem Thema. Ich freue mich von dir zu lesen.

Lass uns die Welt lebenswerter machen
Zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen

Liebe Grüße
Ekkehard

 

8 Antworten auf „Teil 2 HUNA-VITA-BUND Lichtsegen- und Heilkreise“

  1. Lieber Ekkehard! Wieder einmal übernimmst Du die Initiative zu einem Entwicklungssprung zu intensiver Herzensarbeit. Gerne schließe ich mich in meinen morgendlichen Meditationen an. Ich bin seit langem nicht mehr in einem physischen Kreis, würde aber gerne an einem teilnehmen – Raum Bremen – aber nicht mehr selbst einen leiten.
    Liebe Grüße und vielen Dank!
    Hans

  2. Lieber Ekkehard,
    ich danke dir von Herzen für deine liebevolle und wertvolle Begleitung durch alle Zeiten des Lebens. Die Übertragung des Lichtsegens Gottes ist in der jetzigen Zeit besonders wichtig, um das Licht der göttlichen Ordnung in die Welt zu bringen für Mensch und Natur u. die neue Zeitlinie der raumvollen Liebe zu aktivieren.
    Ich mache bei den HUNA-VITA Lichtsegens-u.Heilsegenskreisen
    mit,u. praktiziere in erster Linie Punkt C in Kombination mit Punkt D
    Auf dass die Welt heller wird, zum Wohle Aller und zum Besten
    des Ganzen.
    Liebe Grüße
    Barbara

    1. Guten Tag liebe Barbara!
      Danke für deinen Kommentar. Ja, das ist der zentrale
      Punkt. Das Bewusstsein sich der eigenen Göttlichkeit
      zu öffnen. Und mit dem Lichtstrom des Heiligen Geist
      Gottes, den Lichtsegen in die Welt zu bringen. Schön,
      dass du dich mit in die Licht-Segens-Boten einreihst!

      Liebe Grüße
      Ekkehard

  3. Lieber Ekkehard,
    es ist toll wie Du diesen Prozess unterstützt in dieser Zeit.
    Du hast uns aber schon sehr lange darauf vorbereitet. Ich habe durch dich und Deine Seminare sehr viel gelernt und lerne noch.
    Ich hatte auch sehr lange einen Lichtkreis. Jetzt verbinden wir uns mit einigen lieben Menschen spirituell. Ich bin Dir sehr ,sehr dankbar dafür. Es ist schön zu wissen und zu spüren dass wir alle miteinander verbunden sind und gemeinsam diese Schritte gehen. Ganz lieben dank !!!!

    1. Guten Tag liebe Monika!
      Auch ich wurde, wenn ich zurück blicke, von
      meinem Hohen-Selbst und meinen außerirdischen
      Freunden auf diesen besonderen Pfad zum Segens-
      feld Gottes vorbereitet und voll Weisheit geführt.
      Im Rückblick kann ich das erst richtig erkennen.
      Immer wieder bedanke ich mich für diese weitsich-
      tige Führung.
      Schön, dass du dich mit deinen Freunden virtuell
      verbindest. So könnt ihr zusammen in dieser ge-
      meinsamen, lichtvollen Schwingung, die neue Zeit-
      linie erleben. Ich wünsche dir und deiner Grup-
      pe beglückende Erlebnisse.

      Alles Liebe
      Ekkehard

  4. Hallo Ekkehard,
    ganz herzlichen DANK für diese inspirierenden Gedanken zu dieser Zeit. Was Du anbietest, ist, glaube ich, unbezahlbar! weil so Richtungsweisend! Wenn die Menschen verstehen, dass sie alle eins sind, dass sie göttliche Wesen sind und danach handeln, ist der Sprung in die nächste Dimension nur ein Schritt!
    Ich bin so dankbar!!!

    1. Guten Tag lieber Torsten!
      Ja, da sprichst du mir aus dem Herzen. Ich
      hoffe sehr das die Menschen sich für ihre
      Göttlichkeit öffnen. Sie schlummert direkt
      in ihrem Herzen. Aus dem Herzen heraus le-
      ben ist der Schritt in die Neue-Zeit.
      Schön, dass du mit dabei bist!
      Liebe Grüße
      Ekkehard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.