Fragen die dein Leben in der Matrix wandeln

Huna-Vita

Die Beantwortung dieser
Frage gibt dir 
die Macht
dein Leben außerhalb der
Matrix zu verbringen!

Die Mittwochs-Botschaft

 

Die folgende Frage stelle ich immer wieder.

Sie hat ein erstaunliches „Aufwach-Potential“ und bewirkt sehr positive Wandlungen im Leben eines Menschen.

Mit dieser Frage verbinde ich die ähnliche Schicksals-Frage, die „Morpheus“ an „Neo“ zu Beginn das Filmes „Matrix“ gestellt hat. Warum? Weil die meisten Menschen schlafend in der Matrix, wie Sklaven, leben.

Sieh dir auf jeden Fall das kurze Video (4 Min.) 
von dieser Szene zwischen Morpheus und Neo an. Du wirst dann besser den Sinn  der „Blauen-Pille“ und der „Roten-Pille“ und meine Frage verstehen.

Meine Frage bezieht sich zu Beginn auf die „Blaue-Pille“.

„Wenn der Rest deines Lebens eine Wiederholung deiner Vergangenheit ist und du so weitermachen möchtest, ist es das, was du dir immer gewünscht hast?“

Lautet die Antwort: 

„Ja, so ist das Leben gut und richtig für mich. So will ich weiterleben!“

Kommt diese Aussage aus tiefer Überzeugung, dann gratuliere ich dieser zufriedenen Seele und wir verabschieden uns. Diese Person wählte die Blaue-Pille und wird weiter schlafend in der äußeren Umwelt-Matrix leben und von ihr manipuliert werden.

In dieser Form weiterleben ist nichts anderes als die stetige Wiederholung der Vergangenheit. Eingebunden in die Steuerung der äußeren Matrix.

Ich stelle dir heute diese gleiche Frage:

„Wenn der Rest deines Lebens eine Wiederholung deiner Vergangenheit ist und du so weitermachen möchtest, ist es das was du dir immer gewünscht hast?“

Ich frage mich nun, wie wirst du antworten? Was wirst du wählen? Die Blaue-Pille oder die Rote-Pille?

Sagst du:

„Ja, ich bin mit meinem Leben zufrieden und so möchte ich auch weiterleben!“  

Damit wählst du die Blaue-Pille.

Dann können wir uns für heute verabschieden. Dann lies nicht weiter. Und ich wünsche dir weiterhin eine lichtvolle Zeit deines Lebens.

Du willst es wissen und liest doch weiter – gut so! 

Antwortest du:

„Ich bin noch auf der Suche nach meinem tatsächlichen geistigen Potential. Nach dem Sinn und der Wahrheit meines Lebens! Nach meiner höheren Lebensqualität! Nach etwas Größerem, was mich zutiefst berührt!“

Mit dieser Antwort hast die Rote-Pille gewählt.

Lotus - Leben in der Matrix wandeln
unclelkt pixabay

Damit hast du den Weg des Erwachens gewählt. Du beginnst die äußere kollektive Umwelt-Matrix aus Politik, den Wirtschaftskartellen, den Medien, den religiösen Ideologien usw. zu durchschauen und zu hinterfragen.

Du erkennst, dass dein Leben tatsächlich aus deiner universellen Seelen-Matrix heraus gesteuert und erschaffen wird. Und nicht aus den Aktivitäten der äußeren Umwelt-Matrix.

Hast du diese Wahl getroffen, dann lade ich dich zu einem grandiosen Abenteuer des Erwachens aus der Matrix ein.

Ein Erlebnis aus Wissen und wirkungsvoller Praxis, dass das Potential hat dein Denken, Fühlen und Handeln tiefgreifend zu verändern. Dir wird die Wahrheit über die Existenz der Dinge, der Matrix-Steuerung und deiner Realität bewusst. Damit wird sich Schritt für Schritt dein Leben nachhaltig verändern.

Was wird sich dir offenbaren und und was im Leben verwirklichen?

> Die Wahrheit deiner Existenz und der Sinn deines Lebens können sich immer mehr verwirklichen.

> Du durchschaust immer mehr die äußere Umwelt-Matrix. Bewusst kannst du dein eigenes Leben in deiner viel umfassenderen Seelen-Matrix leben und gestalten

> Deine Blockaden und negativen Glaubensmuster lösen sich auf. Du wirst frei,
deine Realität und deine Seelen-Matrix bewusst zu gestalten.

> Du erfährst, wie du deine Lebensqualität stetig weiter anhebst, um Gesundheit und Wohlstand zu manifestieren und deine göttliche Schöpferkraft weiter zu entfalten.

In diesen Momenten lösen sich die geistigen Ketten, um wieder frei zu sein für den Kontakt mit deiner Seelen-Matrix.

Dein kleines „ich“, dein Ego lässt sich schnell manipulieren.

Dein Ego, dein Mittleres-Selbst, die rationale Verstandesebene ist der „Denker“ in dir, der sich am leichtesten von der äußeren Matrix vereinnahmen lässt. Das Mittlere-Selbst (Ego) bevorzugt die klaren, logischen, äußeren Steuerungs-Strukturen.

Es beachtet vorwiegend die klaren, äußeren, überprüfbaren Ereignisse. Klare Polaritäten von richtig und falsch, gut und böse usw.. Das Ego achtet auf gelernte Wertvorstellungen, Verhaltensnormen, die von den Eltern und der Gesellschaft geprägt werden.

Gehirn-Integration befreit dein Leben in der Matrix
ElisaRiva-pixabay

Das Mittlere-Selbst (ich) passt sich an das „richtige“, gelernte Verhalten (der Blauen-Pille) an.

All das spielt sich mehr oder weniger im linken, logischen und rationalen Denk-Bereich des Gehirnes ab.

Die rechte, intuitive, gefühlsmäßige, mehr ganzheitliche Seite ist weniger integriert. Damit spaltet sich das Ego vom Unteren-Selbst, der Körperweisheit und dem Hohen-Selbst und der Spirituellen-Intelligenz, ab.

So aktivierst du in zwei Schritten deinen „Rote-Pille“ – Aufwachprozess  aus der Matrix

Beachte > Den „Rote-Pille“-Aufwachprozess habe ich am Schluss des Textes noch einmal kurz zusammengefasst.

Der erste wichtige Schritt in die wache Freiheit deiner Seelen-Matrix.
Dieser Schritt besteht darin, deine beiden Gehirnhälften zu integrieren. Also das wache und bewusste Zusammenspiel:

> von Mittlerem-Selbst,
> von Unterem Selbst und
> von deinem Hohen-Selbst.

Die Kraft, die alles belebt ist deine vitale Lebensenergie MANA. Mit der MANA-Hochaufladung kannst du deine drei Selbste aktivieren und stärker integrieren.

Beachte > am Ende dieses Textes findest du die Übung, um deine Lebens-Energie MANA zu aktivieren.

Finde deine wache Freiheit durch die Synchronisierung beider Gehirnhälften

Du kannst dein Erleben von Fremdbestimmung und Kontrolle aus der Matrix dann bewusst korrigieren, wenn du es schaffst, deine beiden Gehirnhälften zu synchronisieren und zu harmonisieren.

Sind deine beiden Gehirnhälften in harmonischer Schwingung, öffnet sich das geistige Tor zu deinem Unteren-Selbst und in die Ebene der Spirituellen-Intelligenz zu deinem Hohen-Selbst. Höheres Bewusstsein kann sich mit deinem Tages-Bewusstsein verbinden.

Beachte > am Ende dieses Textes findest du die Übung, um dein Gehirnhälften zu integrieren.

Das weise Handeln mit deiner „Dreifachen-Achtsamkeit“

Dieser zweite Schritt des weisen Handelns führt dich aus der Falle der Alltagstrance hinaus.

Die Alltagstrance ist das unbewusste, tägliche Einerlei der Abfolge von Abläufen und den Reaktionen auf  bestimmte Lebenssituationen.  Mal projiziert der Verstand nach außen auf andere Menschen. Dann wieder verurteilt er. Ein anderes mal identifiziert er sich mit der Vergangenheit, mal mit der Zukunft.

Was der Verstand (Mittleres-Selbst) jedoch nicht ist: Er befinden sich nicht, wach und bewusst in der Gegenwart. Er ist nicht gegenwärtig im Hier und Jetzt. Er ist gefangen in dem unbewussten (Trancezustand) der Matrix.

Die erste Achtsamkeit.

Du unterbrichst mit der 1. Achtsamkeit die Routine das Alltags.
Du erwachst aus der Alltagstrance, in dem du etwas Ungewohntes tust.

„Du konzentrierst dich auf deine Fußsohlen“.

Dein Verstand wird sofort aus der Alltagstrance aufgeweckt. Er erlebt und fühlt, jetzt hier auf dem Boden der Gegenwart zu stehen. Auf seinen Fußsohlen. Tust du das, so bist du sofort gegenwärtig im Zustand des Beobachters. Im Aufwachprozess der „Roten-Pille“.

Dein Ego hört in diesem kurzen Moment auf zu bewerten und nach außen zu projizieren. Dein Verstand hört auf zu denken. Er ist für eine kurze Zeit ausgeblendet. Die linke Gehirnhälfte ist weniger aktiv und kommt zur Ruhe.

Sobald du wieder in den Reflex des Denkens, des Projizieren oder des Bewerten kommst, fällst du zurück in die Alltagstrance, in die Matrix. Deine linke Gehirnhälfte ist aktiv.

Die zweite Achtsamkeit

Mit dieser 2. Achtsamkeit unterbrichst du noch strärker die Alltagsroutine des äußeren Denkens und Bewertens.
Du bleibst wach, bewusst in deinem Zustand des Beobachtens und des Fühlens. Indem du wieder etwas Ungewohntest tust:

„Fühle und beobachte deinen
Brustbereich und dein Herz“.

Wie fühlt sich die äußere, Situation an? Hast du vom Herzen her ein gutes, bejahendes Gefühl? Oder bemerkst du ein Gefühl des Zweifels, der Ungewissheit oder sogar der Ablehnung?

Frage dich:

„Hat diese Situation, in der ich mich jetzt befinde, eine Schwingung und ein Gefühl des Herzens un des Friedens?“

Indem du vom Denken umschaltest in das Gefühl, wechselst du in deine rechte Gehirnhälfte. Du öffnest dich dadurch deinem Unteren-Selbst. Damit deiner Intuition und deiner erweiterten Wahrnehmung. Über das Herz-Gefühl wendest du dich der Weisheit deines Hohen-Selbst zu.

Die dritte Achtsamkeit

Mit der 3. Achtsamkeit wendest du dich wieder deinem Verstand zu.
Durch die ersten zwei Stufen der Achtsamkeit ist dein Verstand wach und gegenwärtig. Jetzt kannst du ihn aktiv nutzen.  Beide Gehirnhälften sind aktiv und integriert.

Du sagst dir:

„Um mich herum ist die Matrix. Ich bin wach. Ich entscheide mich jetzt SELBST-BEWUSST. Ich wähle frei. 

Jetzt bist wach und wählst bewusst aus, was du tun willst. Du spürst dabei wieder dein Herzgefühl. Lass dich von diesem Herzgefühl führen.

Zusammenfassung des Rote-Pille-Aufwach-Prozess aus der Matrix

Schritt 1
Jeden Tag die Cortex-Balance durchführen. Dauer ca. 4 Minuten.

Schritt 2
Die dreifache Achtsamkeit ausführen. Dauer ca. 5 Minuten.

1. Achtsamkeit
Fußsohlen fühlen.

2. Achtsamkeit
Herzbereich und Brust fühlen.
Wie fühlst du die äußere Situation? Eher angenehm oder unangenehm?

3. Achtsamkeit
Um mich befindet sich die Matrix. Ich bin wach. Ich wähle jetzt Selbstbewusst.

Sei stolz auf dich!

Ziel Fragen die dein Leben wandeln
PublicDomainPictures-pixabay

Die Veränderungen in deinem Leben hast du selbst, wach und bewusst gewählt und bewirkt.

Du hast die Frage nach der „Roten-Pille“ für die Gestaltung deines privaten und beruflichen Alltags gewählt.

Nun weißt du wie es funktioniert, um mit deiner großartigen Seelen-Matrix außerhalb der Umwelt-Matrix, deine höhere Lebensqualität, Gesundheit und Wohlstand zu verwirklichen.

Hier siehst du die Links zu den Übungen / Meditationen

HUNA-VITA Cosmic-Akademie
Izoca pixabay

Diese Links führen dich in die HUNA-VITA Cosmic-Akademie.

Wenn du dich noch nicht in der Cosmic-Akademie registriert und eingeschrieben hast, so registriere dich. Ich schicke dir dann das Passwort zum Einloggen zu.

Bewahre das Passwort gut auf. Es ist dein „Studienausweis-Passwort“ mit dem du dich jederzeit in die Akademie einloggen kannst. Ich wünsche dir viele inspirierende Moment und lichtvolle Erlebnisse, für deine spirituelle Entfaltung!

Klick hier > https://spirituelle-intelligenz.eu/meditation-kurs-3-cortexbalance/

Klick hier > https://spirituelle-intelligenz.eu/video-kurs11-mana-hochaufladung/

Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. 

Bitte, teile diese Blog-Seite  mit deinen Freunden! Gib ihnen diesen >>
LINK > 
https://huna-vita.de/fragen-die-dein-leben-in-der-matrix-wandeln/

Wenn du magst, schreibe mir deine Gedanken (als Kommentar).
Sieh weiter unten zu diesem HUNA-VITA Lebenskunst Thema. Ich freue mich von dir zu lesen… 😆 ….

Lass uns die Welt lebenswerter machen
Zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen

Liebe Grüße
Ekkehard

PS: Möchtest du weitere Informationen,
Übungen und Meditationen erhalten, so bestelle dir diesen HUNA-VITA Lebenskunst-Infobrief „die Mittwochs-Botschaft“. Er ist für dich kostenlos, wie auch alle Übungen und Meditationen.

Klick hier >HUNA-VITA die MIttwochs-Botschaft

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.