Dienst am Ich Dienst an den Anderen

Huna-Vita
.

Zu deinem Wohle leben
Der Dienst an deinem Ich

Zum Wohle Aller beitragen
Der Dienst an den Anderen

Die Mittwochs-Botschaft

.

.

Bist du an deinem Wohle interessiert?

Ich denke, diese Frage erübrigt sich für dich. Oder? Wer möchte nicht in seinem Wohle leben.

Unter dem Wohle, im weitesten Sinn, verstehe ich die:

> „Raumvolle Liebe“ für dich selbst und das Leben.
> „Weisheit“ das Wissen + Praxis deinen Wohlstand zu erschaffen.
> „Kraft“ deiner Energie und deines Willens etwas zu manifestieren.

„Der Dienst am Ich (Ego)“ – zu deinem Wohle

Selbsthypnose
rafo fotolia

Natürlich ist das auch die Absicht in meinem Leben. Wohlstand mittels Liebe, Weisheit und Kraft zu verwirklichen.  Zum einen ist das ein Überlebensprinzip.

Zum anderen kann ich Liebe, Weisheit und Kraft erst dann an andere weitergeben, wenn diese Qualitäten auch in meinem Geist / Körper / Seele schwingen.

„Der Deinst am Ich“ bedeutet für dich. . . . . .
Erschaffst du diese Zustände von Liebe, Weisheit und Kraft in dir, ist das „der Deinst am Ich“, also an dir selbst. An deinem persönliche Wohlstand.

Mit der Weisheit deines Hohen-Selbst, der inneren Kraft deines Unteren-Selbst und der Logik deines Mittlerem-Selbst. Damit entfaltest du dein geistiges Potential.

„Der Dienst an den Anderen“ – zum Wohle Aller

ryan-holloway-unsplash com

„Der Dienst an den Anderen“ entspricht der zweiten Hälfte der Entfaltung deines Geist-Potentials. Der Dienst an deinem Ich ist die eine Hälfte, 50% deines Daseins und deines Geist-Potentials.

Der Dienst an den Anderen ist die zweite Hälfte, 50% deines Daseins und deines Geist-Potentials .

„Der Dienst an den Anderen“ bedeutet für dich. . . . .
Du achtest darauf, dass es auch den Anderen gut geht. Das funktioniert erst dann, wenn es dir wirklich gut geht und du den Dienst am eigenen Ich umsetzt.

glücklich
rido_Fotolia

Dann übermittelst du den Anderen, der Umwelt und der Natur deine Achtsamkeit von  Liebe, Weisheit und Kraft.

Du gibst den anderen Menschen das gleiche Anrecht auf Respekt, Ehre und anständige Behandlung, wie du sie dir selbst zukommen lässt.

Erst dann werden die Anderen, die Umwelt und die Natur reagieren und dir ein Echo schicken. Du hast gegeben. Als Resonanz erfolgt das Echo.

Das Echo der Liebe, der Weisheit und der Kraft kommt zu dir zurück. Das Echo der Anderen ehrt dich für dein Geben. „Erst geben, dann nehmen“.

Die Goldene Regel – zu deinem Wohle – zum Wohle Aller

Wenn du die Goldenen Regel betrachtest, die sich in der Heiligen Schrift in Matthäus 7:12 befindet, erkennst du eine prägnante Version dieses Prinzips des Dienstes an deinem Ich und des Dienstes an den Anderen, des Gebens und Nehmens. Zu deinem Wohle, zum Wohle Aller.

Die Goldene Regel sagt:
„Alles, was ihr also von anderen erwartet, das tut auch ihnen! Darin besteht das Gesetz und die Propheten“.

Allerdings möchte ich zu dieser Regel das Folgende anmerken.
Tatsächlich wird jemand erst dann wirklich, von Herzen geben, wenn er zuvor sich selbst „gegeben“ hat. Also, zuerst den Dienst an seinem Ich vollzogen hat.

Seinem Ich liebevolle und achtsame Zuwendung, Anerkennung und Respekt gegeben hat. Dann wird er tatsächlich frei sein, auch anderen zu geben.

Wie Harmonie und Spirituelle-Intelligenz in deinem privaten und beruflichen Alltag entsteht.

Harmonie ist der Ausgleich zweier Pole.
Die Waage deines Lebens ist dann in Harmonie, wenn beide Waagschalen ausgeglichen sind. Die Waage die Mitte, den Ausgleich anzeigt.

Die beiden Waagschalen beinhalten deinen Dienst am eigenen Ich und dein Dienst an den Anderen.

Deine Lebens-Harmonie verwirklichst du dann, wenn der Dienst an deinem Ich und der Dienst an den Anderen ausgeglichen, in Harmonie ist.

Diese zwei Hälften der Lebens-Pole machen dich GANZ + HEIL. Du lebst in deiner „HEILigen“, harmonischen Mitte.

Spirituelle-Intelligenz ist die praktische Anwendung vom Dienst an dir und vom Dienst an den Anderen. Zum Besten des Ganzen.

Spirituelle-Intelligenz ist die Anwendung von Liebe, Weisheit und Kraft. Mit dir, mit den Anderen, der Umwelt, der Erde und des Kosmos. Es entfaltet sich in dir der Zustand der Spirituellen-Intelligenz, zum Besten des Ganzen.

Die Spirituelle-Intelligenz öffnet deinen Geist dich umfassend zu lieben. Zugleich dem Großen und Ganzen zu dienen. Im Einklang mit der göttlichen Ordnung.

Du siehst dann dein gesamtes Leben als Impuls eines kreativen Schöpfungs-Prozesses. Du dienst zum Besten des Ganzen.

Spirituelle-Intelligenz, Gesundheit, innerer und äußerer Lebensreichtum und Frieden bilden eine untrennbare Einheit.

„Über Spirituelle-Intelligenz zu verfügen,
wird
im 21. Jahrhundert in einem hohen
Maße ein  
wesentlicher Faktor für deinen privaten und beruflichen erfolg sein.“

 

jesusDas Öffnen des menschlichen Geistes zur Spirituellen-Intelligenz oder „die Entfaltung des menschlichen Geist-Potentials-ICH“ ist die höchste und mächtigste, steuernde Kraft die allen zukünftigen Ereignissen zugrunde liegt.

In diesem Sinn ist die Entfaltung deiner Spirituelle-Intelligenz eine nach Lebens-Sinn und Lebens-Bedeutung suchende, geistige Grundhaltung. Dabei werden die Aspekte deiner Geistigkeit ebenso berücksichtigt wie eine Verbindung zum Göttlichen.

Ich lade dich in die „HUNA-VITA Cosmic-Akademie“ ein.

HUNA-VITA Cosmic-Akademie
Izoca pixabay

Im Sinn des „Dienstes an den Anderen“ habe ich die Cosmic-Akademie, im Einklang mit mit der göttlichen Ordnung und der Weisheit meines Hohen-Selbs erschaffen.

Die Lehren, die Praxis-Kurse, Lehr-Videos und Texte geben dir die Chance den Dienst an deinem Ich durchzuführen. Dein Geist wird sich erweitern und deine Spirituelle-Intelligenz entfaltet sich.

Das Studium an der Cosmic-Akademie ist für dich frei und auf Spendenbasis. Hier begegnet dir wieder das Prinzip vom Geben und Nehmen.

Klick hier > melde dich an der HUNA-VITA Cosmic-Akademie an

Zu deinem Wohle,
zum Wohle Aller und zum
Besten des Ganzen

Hast du dich schon mit der „magischen“ Kraft der 8-Stufen Selbsthypnose befasst?

kellepics pixabay

Dein 90% Geist- und Seelen-Potential segensreich für dein Dienst am Ich nutzen.
Dein Unteres-, dein Hohes-Selbst und deine Lebensenergie steuern zu ca. 90% deinen Körper, deine Energien und die Harmonie deiner Seele.

Darum ist es so sinnvoll diese mächtigen Helferkräfte mit dem HUNA-Wissen und Praxis zu 90% zu nutzen. Mit dieser bemerkenswerten 8-Stufen Selbsthypnose-Praxis erlebst du, dass es für dich viel einfacher ist den Dienst am Ich und den Dienst an den Anderen zu verwirklichen

Es gibt kaum einen Bereich in deinem Leben, den du mit Hilfe der Selbsthypnose nicht positiv und erfolgreich beeinflussen kannst.

Wenn dich diese Themen interessieren,
dann wartet auf dich wahrscheinlich ein großes Geschenk, das du dir machen kannst. Die 8-stufige HUNA-Selbsthypnose Praxis.

Klick hier > um mehr über die 8-stufige HUNA-Selbsthypnose Praxis zu erfahren


Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. 

Bitte, teile diese Blog-Seite  mit deinen Freunden! Gib ihnen diesen >>
LINK > 
https://huna-vita.de/dienst-am-ich-dienst-an-den-anderen/

Wenn du magst, schreibe mir deine Gedanken (als Kommentar).
Sieh weiter unten zu diesem HUNA-VITA Lebenskunst Thema. Ich freue mich von dir zu lesen… 😆 ….

Lass uns die Welt lebenswerter machen
Zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen

Liebe Grüße
Ekkehard

PS: Möchtest du weitere Informationen,
Übungen und Meditationen erhalten, so bestelle dir diesen HUNA-VITA Lebenskunst-Infobrief „die Mittwochs-Botschaft“. Er ist für dich kostenlos, wie auch alle Übungen und Meditationen.

Klick hier >HUNA-VITA die MIttwochs-Botschaft

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.