Befreiung von Fremdbesetzungen das HUNA-VITA SET-Clearing

Huna Vita

Wie du Fremdbesetzungen
in  dir klärst und befreist

Die Mittwochs-Botschaft

 

Warum Fremdseelen die Kraft deiner Seele behindern, deine freie Persönlichkeitsentfaltung und deine Lebensenergie beeinflussen .


Immer mehr Menschen sind durch stetig ansteigende Herausforderungen krank, belastet, gestresst und überfordert.

Hinzu kommen die Umweltbelastungen von Elektrosmog, von schlechter Ernährung, zuviel Alkohol und Drogen. Dadurch wird das Aura- und Energiefeld des Menschen und damit auch sein Immunsystem nachhaltig geschwächt.

Altes Weltbild
geralt pixabay

Es gibt viele Menschen unter uns, die durch diese äußeren Belastungen mit „Löchern“ in ihrer Aura herumlaufen.
Die Aura bildet unser energetisches Schutzschild. Spendet die Aura zu wenig Schutz, weil der Körper über zu wenig Energie verfügt und das Immunsystem geschwächt ist, sind die Menschen anfällig für Besetzungen. Auch kann die eigene psychische und körperliche Energie durch die löchrige Aura austreten.

Geschwächt wird die Aura durch Energiemangel zum Beispiel:
> Geistiger und körperlicher Stress/Überlastung
> Ängste
> negative Gedankenmuster
> Krankheiten
> Operationen
> Unfälle
> Schwierige Geburten
> Drogen, Rauchen, Alkohol
> Minderwertiges Essen

Also, ist die Aura geschwächt oder löchrig, besteht die Gefahr für das Eindringen von Anhaftungen von niedrigen Entitäten, Fremdseelen, Implantaten oder Krankheits-Informationen in den Körper. Diese Besetzungen verursachen emotionale, mentale, spirituelle oder sogar körperliche Probleme. Letztlich wird der ganze psycho-energetische Organismus des Körpers gestört.

Als Folge davon können, neben den Besetzungen, auch Parasiten, Pilze, Hefen und andere Mikroorganismen im Körper wuchern und das körperliche und geistige Gleichgewicht sehr stören. Die eigene geistig-seelische Entfaltung, die Gesundheit und der Lebenserfolg wird sehr erschwert.

Besetzungen gehören mit zu
den größten Belastungen
im Leben des Menschen

negative Gedanken
picel2013-pixabay

Wir leben in einer interdimensionalen Welt mit jeder Art von positiven und negative geistigen Kräften und Energien.
So gibt es negative Geistwesen des Hasses, Geister der Armut, Geistwesen der Zerstörung usw. . Werden Menschen davon besetzt sind sie empfänglich für destruktive und zerstörerische Aktionen. Wie Terrorismus, Krieg und negative Ideologien.

Viele dieser negativen Geistwesen waren einmal irdische Menschen. Im Laufe der Zeit ihrer verschiedenen Inkarnationen haben sie sich an negative geistige Themen gebunden. Durch ihre eigenen wiederholten Inkarnationen führten sie immer wieder die gleichen negativen Handlungen aus und verstärkten diese  destruktiven Kräfte.

Es ist wichtig zu verstehen, dass alles auf unserem Planeten verschiedene Ausdrucks-Formen von Bewusstsein hat.

Geister
KELLEPICS-pixabay

Im feinstofflichen, immateriellen Bereich, der uns alle umgibt, gibt es dunkle Geistwesen und es gibt  helle Geister. Es gibt Wahrheiten und es gibt Lügen. Viele niedrige Geistwesen besetzen  Menschen und manipulieren sie.  Das ist die Natur des Bewusstseins und die Resonanzfähigkeit für die verschiedenen Wesen, die uns umgeben.

Deshalb ist es wichtig, die Natur der geistigen Kräfte zu erkennen. Indem du beobachtest, wie die Geistwesen in der Umwelt, in den Massen der Menschen oder im einzelnen Menschen zum Ausdruck kommen. Dann wirst du erkennen, dass hinter diesen Aktionen und den Menschen oft positive oder negative Geistwesen agieren.

Diese unterschiedlichen Geistwesen finden in unserer Umwelt viele positive oder negative Resonanz-Möglichkeiten.  Zum Beispiel in Regierungen, in Krankenhäusern, in der Wirtschaft und Führungsetagen, in Familien usw. Und letztendlich können auch wir besetzt werden.

Immer wieder bleiben Seelen nach dem Tod in ihrer spirituellen Entwicklung stecken.
Durch einen plötzlichen Tod, durch Angst und Machtlosigkeit oder Schuldgefühle, finden sie nicht den Weg in die nächst höheren Ebenen ihrer Existenz. Bei den Zehrenden-Begleitern handelt es sich oft um Angehörige,  Freunde, Naturwesen oder auch Haustiere.

Die Zehrenden-Begleiter glauben, in der materiellen Welt noch etwas erledigen zu müssen. Eine andere Absicht besteht darin, die Familie oder nahestehende Personen zu beschützen. Diese zurückgebliebenen Seelen können auch das Energiefeld der Lebenden stark beeinflussen. Sogar über Generationen einer Familie hinweg.

SET-Clearing  ist  eine machtvolle
spirituelle Erlösungs- und  Heiltechnik
SET = Spirituelle-Erlösungs-Therapie

Clearing
Quadronet_Webdesign pixabay

Die Spirituelle-Erlösungs-Therapie  (SET)-Clearing
bringt den Menschen in Kontakt mit seinem Unteren-Selbst, seinem Hohen-Selbst und den Fremd-Belastungen (die Zehrenden-Begleiter). Dabei geht es darum, verirrte,  fehlgeleitete  sowie  erdgebundene  Fremdseelen, negative Gedanken-Kräfte und Fremd-Energien  aus  dem  menschlichen Energiefeld und Körper des Wirtes zu erlösen.

Zum anderen kommt der Wirt während des SET-Clearings mit seinem Hohen-Selbst und mit einem hohen Engelfeld, den Engeln des Clearings, in Kontakt, um die Zehrenden-Begleiter zu erlösen. Schließlich erfährt der Wirt von seinem Hohen-Selbst wichtige Hinweise und Botschaften für sein weiters Leben. Zum Schluss führen wir ein Erlösungs-Ho’oponopono durch.

Die gefährliche Missachtung
der etablierten Schul-Medizin

Leider ignoriert unsere Schulmedizin und andere psychologische Heil-Systeme und Berater-Praxen die Tatsache, von der Existenz der unterschiedlichsten, immateriellen Arten der Besetzungen. Besetzungen werden einfach nicht für wahr gehalten.  Darum werden oft aufwendige Behandlungen durchgeführt, weil eine umfassende Heilung nicht eintritt.

In diesen Fällen ist ein Clearing der wichtigst Schritt, um eine Fremdbesetzung abzuklären. Ärzte, Heilpraktiker und Menschen in beratenden und heilenden Berufen sollten Clearing beherrschen, um wirklich zu helfen und zu heilen.

Die Kirche kennt Besetzungen.
Auf dramatische und mittelalterliche Weise werden die kirchlichen Austreibungs-Exerzitien durchgeführt. Für die Fremdseele und den Wirt ist das eine äußerst bedrohliche Art des Clearings. Für beide Seelenwesen, den Wirt und die Fremdseele, sind diese gefährlichen Exerzitien für die geistige Weiterentwicklung äußerst schädigend.

Was sind die Merkmale
einer Fremd-Besetzung?

Geist
Steinar la Engeland unsplash

Fremdseelen können Menschen dann besetzen, wenn die schützende Aura und das Energiefeld des Menschen geschwächt oder „löcherig“ sind.
Die Zehrenden-Begleiter und andere Arten der Besetzungen fallen einem dann selbst durch  verschiedene körperliche oder geistige Reaktionen auf:

> Starker Stress belastet den Menschen und sein Energieniveau. Dadurch erhöht sich die Anfälligkeit für die Besetzung von einer aufdringlichen Fremdseele.

> Seltsame Geräusche oder Phänomene im Haus: Schritte, Knacken, in Decken und Möbeln, Schläge, Schatten. Platzende Glühbirnen, blockierende Geräte, spezielle Geräusche im Telefon oder im Fernsehgerät. Schließende Türen und Fenster, Objekte, die erscheinen oder verschwinden.

> Reaktions- oder Gedankenmuster, die immer wieder zwanghaft auftreten.

> Die Offenheit während des Geschlechtsverkehrs kann den Austausch von Anhaftungen und Fremdseelen zwischen zwei Personen ermöglichen.

> Gefühle der Distanz zum eigenen Leben oder zu Menschen zeigen sich. Es gibt ein Gefühl, nicht wirklich an das eigene Potential zu kommen.

> Das Verhalten nimmt plötzlich einen selbstsabotierenden Charakter an. Es wird z. B. Geld ausgegeben für unnötige Einkäufe, obwohl gar keine Mittel dafür da sind.  Dies trifft insbesondere dann zu, wenn so etwas untypisch ist.

> Es zeigen sich Schmerzen oder Krankheiten, die immer wieder auftreten, die therapieresistent sind.

> Süchte können auf einmal erscheinen. Unangenehmer innerer Druck und Antrieb etwas ausführen zu müssen. Z.B. Sucht nach Computerspielen die Gewalt beinhalten, Glücksspiele usw..

> Energiemangel, sich depressiv, antriebslos, ausgebremst fühlen und schnell ermüden.

> Das Leben auf der Erde wird als Last empfunden.

All diese Reaktionen können auch sehr schwach auftreten, so dass man in seinem Alltag kaum etwas von den Zehrenden- Begleitern spürt.
Die Gedanken, Wünsche und Verhaltensweisen einer Fremdseele können auch als die eigenen Gedanken, Wünsche und Verhaltensweisen erlebt werden. Dennoch schaden sie und blockieren die geistige Weiterentwicklung.

Das SET-Clearing, ein hoher Wert und
ein großes Geschenk der Befreiung
für viele Menschen und die Umwelt

ryan-holloway-unsplash.com

Durch das SET-Clearing wird der unschätzbare Wert erkannt, der in den Befreiungen dieser unzähligen, verwirrten, parasitären Entitäten liegt.
Dem Menschen wird durch das SET-Clearing ein großes Geschenk der Befreiung gemacht. Vor allem kann sich eine weitere, geistige Entfaltung vollziehen. Davon profitieren auch die Angehörigen, Verwandten und Freunde des Wirtes. Letztlich ebenso die Natur, die Umwelt und der Planet Erde.

Der Ablauf des SET-Clearings

+ Das Clearing findet in tiefer Alpha-Entspannung statt. Bestimmte Methoden der Entspannung helfen, während des Clearing-Prozesses in tiefer  Ruhe zu bleiben.

+ Lichtwesen/Engel und die Hohen-Selbste helfen, einen liebevoller Rahmen und  einen geschützten Raum zu erschaffen.

+ Das erleichtert es dem Wirt in Gefühle und Erinnerungen vorzudringen,  die wegen ihrer psychischen Belastungen bisher verdrängt wurden.

+ Die energetischen „Störfelder“ und die Zehrenden-Begleiter die sich im Wirt zeigen, werden „aufgeweckt“ und befragt.

+ Sie werden zu ihrem Ursprung zurückgeführt, um zu erkennen welche   Grund-Muster und Motivationen dahinter verborgen sind.

+ Mit unterschiedlichen Techniken werden überschüssige, gestaute Energien  reduziert und transformiert.

+ Im Dialog mit den Zehrenden-Begleitern wird darauf hingewiesen, dass es weder der Entwicklung des Wirtes, noch der Fremdseele dienlich ist, in dieser parasitären Form im Wirt zu leben. Zögert die Fremdseele den Wirt zu verlassen, wird auf ihre Verbindung zu ihrem göttlichen Hohen-Selbst  hingewiesen.

+ Kann die fremde Seele das Licht ihres Hohen-Selbst nicht wahrnehmenruft man das Hohe-Selbst der Fremdseele  zur Verstärkung des Lichts an. Auch werden die Helfer-Engel aus den höheren Ebenen angerufen.

+ Zum Schluss umgeben die Engel und das Hohe-Selbst die Fremdseele mit hoch frequentem Licht und kapseln sie darin  ein. Danach folgt die Entkoppelung und die Fremdenergie oder die Fremdseele verlässt freiwillig und friedlich den Wirt.

Der SET Clearing-Prozess verhilft dem Wirt zu tiefen Einsichten über sich  Selbst und seinen Lebens-Muster.

Die gewonnenen Erkenntnisse können gezielt für die weitere Gestaltung des eigenen Lebens genutzt werden, um eine höhere Lebensqualität zu verwirklichen.


Die Befreiung von Zehrenden-Begleitern hat dann schon oft nach wenige Stunden oder Tagen erste Wirkungen.

Der Mensch (Wirt) fühlt sich befreit von seinen negativen Belastungen. Auch sein physischer Körper hat nun die Möglichkeit, durch den befreiten Lebensenergiefluss seine kompletten  Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Das Original 12-Stufen-Ho’opo-
nopono-Vergebungsritual

Herz-Intelligenz
Vgorbash-Fotolia

Ho’oponopono ist die geistige Verzeihungs- und Liebesarbeit zum Ende des Clearing-Seminars.

Darum führen wir mit allen Teilnehmern am Abschlusstag des Clearings, das befreiende und erlösende Original 12-Stufen-Ho’oponopono-Vergebungsritual durch. Der Sinn und Zweck von Ho’oponopono besteht darin, zu verzeihen, etwas wieder in die Ordnung zu bringen und zu lieben.

Nicht verzeihen zu können, heißt für die Fremdseele im Leiden und im Körper des Wirtes zu verharren. Das gilt auch für den Menschen, also den „Wirt“, der eine Fremdseele in sich beherbergt. Auch der Wirt hat die Aufgabe der Fremd-Seele zu verzeihen.

Das Original 12-Stufen-Ho’oponopono ist die geistige Verzeihungs- und Liebesarbeit zum Ende des Clearing-Seminars. Das gilt für die erlösten Seelen und jeweils für den einzelnen Seminar-Teilnehmer.

Durch das Praktizieren von Ho’oponopono am Ende des Clearings, kann sich Gottes-Segen und Liebe auf die erlösten Seelen und das Leben des Teilnehmers segensreich übertragen. Darum ist Ho’oponopono beim SET-Clearing ein ganz wesentlicher und versöhnlicher Abschluss-Prozess.

Seminarort, Anmeldung und Kosten

HUNA-VITA Clearing-SET
Beginnt am Freitag um 10:00 Uhr
und endet am Sonntag um 18:00 Uh

Die Seminar finden in der folgenden Stadt statt. 

25. bis 27.10.2019 in 40882 Ratingen 
SpielRaum, Papiermühlenweg 74

und

29. 11. bis 01.12.2019 in 40882 Ratingen 
SpielRaum, Papiermühlenweg 74

Das Seminar kostet: 360,- Euro incl. Mwst.
Nach der Anmeldung und der Anzahlung gilt dein Platz als reserviert.

Hier kommst du auf meine Clearing-Webseite.

Clearing
Quadronet_Webdesign pixabay

Mit weiteren Informationen. Und hier kannst du dich auch Anmelden. Du bekommst dann noch weitere Unterlagen von mir zugeschickt.

Klick hier >
https://huna-vita.de/clearing-spirituelle-erloesungs-therapie/

 

Glück ist das einzige, das sich
verdoppelt, wenn du es teilst.

 

Bitte, teile diese Informationen
mit deinen Freunden! Sei Licht-
Botschafter*in für die neue Zeit!

Sorge dafür, dass es der Welt besser geht!
Sorge auch dafür, dass deine Freunde die Texte, Informationen, Übungen und Meditationen erhalten und es ihnen gut geht. Sie werden dir dankbar sein, Wertvolles in ihr Leben zu integrieren.

Gib ihnen den Link weiter,
damit sie sich diese HUNA-VITA-NEWS bestellen, um meine Beiträge, Übungen, Meditationen und die Anleitung zur Challenge erhalten.  Alles ist für sie kostenlos, wie auch alle Übungen und Meditationen.

Gib ihnen diesen Link >
https://huna-vita.de/huna-vita-news/

Ich wünsche dir nun eine spannende Zeit des Lesens und Lernens,  um  Harmonie und Lebensfreude immer stärker in dir erstrahlen zu lassen.

Wenn du magst, schreibe mir deine Gedanken (als Kommentar sieh weiter unten) zu diesem Thema. Ich freue mich von dir zu lesen.

Lass uns die Welt lebenswerter machen
Zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen

Liebe Grüße
Ekkehard

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.