Die neue Zeit kollektives Erwachen

huna vita

 

Die neue Zeit
kollektives Erwachen
statt globaler Untergang

 

Geistiges Erwachen, der wichtigste evolutionäre Schritt der Menschheit zu Beginn des Wassermannzeitalters.

Große Veränderungen und Umbrüche geschehen bereits. Bereite dich auf diese globalen Veränderungen vor, um sie zu meistern.

Das ist das große Thema:

Geistige- und körperliche Fitness, Erwachen in deine Göttlichkeit, Aufstieg, dein Weg ins Licht.
Dem nähern wir uns jetzt alle mit höchster Energie, mit Vertrauen, mit raumvoller Liebe und vor allem mit einer erweiterten, geistigen Praxis, um zu erwachen.

Es geht um das Erwachen in die 2. höhere Wirklichkeit, die alle Aktionen und Ereignisse in deinem Leben erschafft.

Es geht darum, dich an den höheren Teil in dir selbst wieder zu erinnern.
Dein göttliches Hohes-Selbst. Den Gottes-Funken den wir alle – ohne Ausnahme – tief in unserem Herzen tragen – die Liebe, die wir sind. Diese Liebe kennt keine Trennung und vereint uns als gesamte Menschheit auf einer gemeinsamen Ebene der 2. Wirklichkeit.

All das kann nicht in der 1. Wirklichkeit, auf der
materiellen, physischen Ebene geschehen.

Auf dieser hohen, geistigen Ebene der 2. Wirklichkeit erschaffst du deine Gesundheit, deine geistige und körperliche Vitalität, dein erfülltes Leben. Hier findest du deinen Lebenssinn und deine raumvolle Liebe.

Bei dieser Liebe handelt es sich
um die „raumvolle Liebe“.

Wie der Name es schon ausdrückt.
Dein Geist öffnet sich zu einem Raum. In dem du deine Lebens-Situationen, die Vorstellungen und Handlungen von Menschen und die Ereignisse der Umwelt, in „nicht-wertendem-Gewahrsein“ erlebst und stehen lässt. Du erkennst, dass alle Geschehnisse und Manifestationen im Raum-der-Liebe die Ausformungen des göttlichen Geistes sind.

Allerdings in unterschiedlichen Schwingungen.
Hier drückt sich das 1. kosmische Lebens-Meistergesetz aus: „Alles ist Gottes Geist. Nichts ist außerhalb des göttlichen Geistes“. Gemäß dem 3. Lebens-Meistergesetz drückt sich der göttliche Schöpfergeist in unterschiedlichen Schwingungen aus. Also, von der tiefsten Schwingung (Angst, Negativität) bis zur höchsten Schwingung ( das LICHT des Heiligen-Geist-Gottes). Das ist die Fähigkeit der raumvollen Liebe.

 Hier berichte ich dir in einer Geschichte vom Schlaf der Unbewusstheit und dem erwachten Bewusstsein der Liebe. Der Weg des Adlers

Solang der Mensch unbewusst und schlafend ist, befindet er sich im lauten, äußeren Leben der 1. materiellen Wirklichkeit.
Die Hektik, der weltliche Lärm und die glitzernden und schillernden Vergnügungen übertönen die ruhige und tiefe Präsenz der inneren Göttlichkeit, der  Intelligenz, der Liebe der 2. hohen, geistigen Wirklichkeit. Erst wenn der Mensch bereit ist und ruhig wird, um sich seinem inneren Universum, seinem inneren Himmelreich, seiner 2. Wirklichkeit zuzuwenden, öffnen sich ihm neue, großartige Gelegenheiten, seine Schöpferkraft und seine göttliche Lebens-Kraft in sich zu entfalten und segensreich zu nutzen.

Mit andern Worten, man kann sich seiner inneren
Stille und der darin ruhenden Schöpfungsintelligenz
nicht mit den äußeren, herkömmlichen lauten
Worten und Aktionen der 1. Wirklichkeit nähern.

Erst wenn der Mensch sich mit der HUNA-Praxis (oder anderen spirituellen Methoden) und dem heiligen HUNA-Wissen seiner Seele zuwendet, wird er sie auch hören und mit ihr kommunizieren können.  Damit erweckt er seine in ihm ruhende Schöpferkraft, sein Hohes Selbst.

immer wenn es dir gelingt, in einem Zustand der Liebe, Freude und Dankbarkeit zu sein, sendest du diese Energie auch ins morphische Feld deiner Umwelt hinaus.

Du trägst dazu bei, dass sich die Schwingung auf der Erde automatisch erhöht. Damit erleichterst du es auch anderen Menschen, ebenfalls höher zu schwingen und damit den Erwachens-Prozess anzustoßen.

Überall, auf der Welt, gibt es viele Geschichten, wo Menschen die lernen sich ihrer höheren Seelen-Ebene der 2. Wirklichkeit zuzuwenden.

Das sind die unterschiedlichen Heldenerzählungen und Geschichten. In denen wird vom unbewussten, naiven, dummen, kleinen oder jungen Menschen erzählt. Hört der Mensch den „Inneren-Ruf“, wird er sich auf seine Abenteuerreise (Heldenreise) begeben, um seine Kräfte, seinen Mut und seine Göttlichkeit (seinen Helden) zu entdecken. Als bewusster, wissender und gefeierter Held kehrt er dann heim. Das heißt, er hat sein inneres Himmelreich entdeckt und sein Helden-Potential (Hohes-Selbst) erweckt.

In diesem Sinn möchte ich dir eine besondere Heldengeschichte von einem „tierischen“ Helden erzählen.

Ich las diese wunderschöne Geschichte in einer Zeitschrift. Sie hatte mich sehr angesprochen, weil in dieser Geschichte die Themen – Schlaf und Erwachen, wer bin ich, was mache ich hier und wohin gehe ich, sehr einfühlsam und anschaulich beschrieben werden. Zwischen einzelnen Teilen der Adlergeschichte habe ich Vergleiche und Erkenntnisse eingefügt, die sich auf das Leben der heutigen Menschen, der Umwelt und auf die heutigen  Herausforderungen beziehen.

Adlerkopf
tof-mayanoff-unsplash.jpg

„Der Weg des Adlers“

Auf einem Spaziergang, am Rande eines Waldes, entdeckt ein Bauer einen jungen Adler. Er ist zu früh aus seinem Nest herausgehüpft und flattert nun hilflos auf dem Boden hin und her. Da der Bauer den Adler nicht verhungern lassen will, nimmt er ihn einfach mit nach Hause.

Auf seinem Bauernhof gibt es einen großen Hühnerstall, mit einer weitflächigen Wiese. Hier soll von nun an das zu Hause des Adlers sein. Mit den Küken, den jungen und den alten Hühnern, so sagt sich der Bauer, wird der Adler schon auskommen und sich schnell an sie gewöhnen.

So setzt der Bauer also den Adler in dem Hühnergehege aus und beobachtet jeden Tag, wie sich das Verhalten des Vogels ändert und er sich an die Hühnergesellschaft anpasst. Schon bald bestätigt sich die Vermutung des Bauers. Der Adler beginnt sich  wie ein Huhn zu verhalten, da er auch vom Bauern wie ein Huhn behandelt wird.

So wie die Hühner pickt nun auch der Adler seine Körner, scharrt im Dreck wie die Hühner, lässt sich vom Oberhahn beglücken wie die Hühner. Nur Eier hat er bis jetzt noch nicht gelegt. Das alles ist ein sehr einförmiges Leben. Mit der Zeit ist der Adler kaum noch von den Hühnern zu unterscheiden. Alle um ihn herum ‑ einschließlich er selbst ‑ scheinen vergessen zu haben, dass er eigentlich ein Adler ist.

Dieses Phänomen der Einförmigkeit,
verbunden mit dem gleichmachenden Massenbewusstsein (der Matrix), ist auch in unserer Gesellschaft, unter den Menschen weit verbreitet. Mit anderen Worten, die meisten Menschen haben vergessen, wer sie wirklich sind, woher sie kommen und welche mächtige, göttliche Schöpferkraft in ihnen schlummert.

Irgendwann sind sie durch ihre Geburt vom Ganzen abgeschnitten worden und sind dann aus dem Nest der elterlichen Geborgenheit in das Alltagsleben gefallen. Die Menschen sind seit langem darauf trainiert worden, sich unterwürfig zu fügen.

Jemand ist gekommen und hat sie zusammen mit anderen in einen Stall gesetzt, den man zunächst Familie, später Arbeitswelt oder allgemein Gesellschaft nennt. Hier in der Welt, mit der Masse der anderen Menschen zusammen, wird das tägliche Überleben geübt.

Belohnung, Anerkennung und damit die Absicherung des Lebens sind dann gewährleistet, wenn man sich an die Spielregeln der Massengesellschaft, der Politiker und der Herrschenden hält und das tut, was man von allen erwartet: „Eierlegen“. Das heißt anpassen, gehorchen, die Klappe halten, sich impfen lassen, etwas leisten und nur das denken, was in den Massenmedien vorgegeben wird.

Dann kann der Mensch sein kleines, begrenztes Glück – in seinem, aus Gedanken und Erfahrungen selbst gezimmerten „Alltags – Komfort – Hühnerstall“ – leben. Hier gibt es einen Platz im Stall, regelmäßig Futter und ein bisschen Sex.  Jedoch große Sprünge kann man in dem Stall seiner eigenen Begrenzungen nicht machen. Aber man gewöhnt sich halt daran, den anderen geht es ja auch nicht viel besser.

Für den Adler, der inzwischen auf Huhn konditioniert wurde, bedeutet das die Trennung von seiner wahren Welt. Dabeisein und doch nicht dazugehören. Für viele Menschen bedeutet dieses Abgetrennt sein von der wahren Lebens-Kraft von seinem inneren Hohen-Selbst, immer mehr Ängste und weitere Entfremdung von der Schöpferkraft. Das ist die Selbstentfremdung des modernen Menschen.

Hier liegt die unbewusste und tief verborgene
Sehnsucht nach Geborgenheit, nach geliebt
werden, nach dem Ge-Heim-nis wo denn nun
die Heimat das Glücklichseins liegt.

Lesen wir nun, wie die Geschichte des Adlers weitergeht:
Nach einigen Jahren bekommt unser Bauer Besuch von seinem Freund, einem Vogelfachmann. Als die beiden im Garten spazieren gehen, fällt dem Besucher auf: „Das da, der Vogel da, ist doch kein Huhn! Das ist ja ein Adler!“ „Mag sein“, erwidert der Bauer. „Ja, er war mal ein Adler, aber ich habe ihn großgezogen, wie wenn er ein Huhn wäre.

Nach all den Jahren ist er kein Adler mehr, jetzt ist er ein Huhn geworden, wie jede Henne sonst auch ‑ selbst wenn er Flügel mit einer Spannweite von 3 m hat.“ „Nein“, sagt sein Freund der Vogelfachmann, „er ist ein Adler und wird immer ein Adler bleiben, in ihm steckt das Herz eines Adlers, und das wird ihn treiben, hoch in den Himmel zu fliegen.“

Während meiner langen Zeit als HUNA-Trainer habe ich festgestellt, dass es im Leben drei Möglichkeiten gibt, die die Entfremdung und Abtrennung von der inneren, göttlichen Schöpfer- und Lebens-Kraft aufbrechen kann.

1.  Eines Tages kann folgendes geschehen:
Der Mensch hört in sich einen Ruf. Es ist der Ruf seines inneren Hohen-Selbst (Helden). Es ist genau die Lebens-Kraft (das Schöpfer-Potential) die schon immer in ihm schlummert. Genauso wie die Elektrizität schon immer in der Natur ruht, auch als der Mensch davon noch nichts wusste. Der Ruf dieser Kraft lässt uns in bestimmten Momenten des Lebens erahnen, dass wir mehr sind als funktionsfähige Glieder einer, nur auf äußeren Wachstum fixierten Gesellschaft.

2.  Eine andere Möglichkeit diesen Ruf zu erleben besteht darin,
dass wir in eine Krise geraten. Z. B. durch eine lebensbedrohliche Krankheit oder den Verlust eines nahen Menschen oder durch eine „Corona-Krise“ oder durch eine wirtschaftliche Katastrophe. Das geschieht bei vielen Menschen. Bei ihnen wird das Leid zum Ruf und führt sie zum Durchbruch in ein oft bewussteres Leben. Und dann ereignet sich oft folgendes: Viele Menschen finden ihren Weg in die 2. höhere geistige Wirklichkeit. Sie wachen auf.

 3. Eine dritte Möglichkeit besteht darin,
einem „Boten“, einem Menschen zu begegnen, der unser wahres Wesen erfasst, der an unseren Wert und unsere Würde glaubt, der liebevoll, verstehend durch unsere Maske und Fehler hindurchsehen kann.

 Kurz: Jemand der weiß, dass trotz gelernten „Hühnerverhaltens“ tief in uns ein Adlerherz – das Hohe-Selbst, der Gottesfunke in unserem Herzen – wohnt. Eine Kraft, die ungebrochen und unzerstörbar ist. Die Kraft des Hohen-Selbst-Helden, unser Schöpfersein, steht hinter uns, trotz aller Probleme und Pannen.

Diese göttlichen Lebens-Kraft vermittelt uns:
„Du wirst es schaffen, auch wenn du dich
inmitten der größten Traurigkeit befindest.
Du schaffst es! Du bist ein Kind Gottes!“

So geht die Geschichte weiter:
Also beschließen die beiden, es auf einen Versuch ankommen zu lassen. Der Vogelfachmann nimmt den Adler, hebt ihn hoch und redet auf ihn ein: “ Weil du ein Adler bist, weil du dem Himmel gehörst und nicht der Erde, öffne deine Flügel und fliege!“ ‑

Doch der Adler bleibt auf dem ausgestreckten Arm des Vogelfachmannes sitzen. Ein wenig verstört schaut er ringsum. Als er die Hühner auf dem Boden sieht, wie sie scharren und Mais picken, springt er wieder zu ihnen zurück und scharrt mit ihnen weiter im Dreck.

 „Habe ich es dir nicht gesagt,“ triumphierte der Bauer: „Der ist schlicht und einfach ein Huhn geworden.“ „Kann doch nicht sein!“ Hält der Vogelfachmann dagegen: „Dein Huhn ist ein Adler und wird immer ein Adler bleiben, lass es uns morgen noch mal versuchen.“

Am nächsten Tag steigt der Ornithologe mit dem Adler auf das Dach des Hauses. Flüsternd beschwört er ihn: „Adler, du wirst nie aufhören Adler zu sein, du bist für die Freiheit geschaffen und nicht für den Hühnerstall. Breite deine Flügel aus und fliege in die Höhe.“

Doch sobald der Adler die Hühner unter sich sieht, fliegt er wieder zu ihnen auf die Erde. Den Bauern freut das und erneut fühlt er sich bestätigt. „Hab ich’s dir nicht gesagt, das Vieh ist ein Huhn geworden und wird ein Huhn bleiben!“

So ist das in einer Welt des Massenbewusstseins.
Die politischen Stallwächter und Brötchengeber (hier der Bauer) haben es nicht gerne, wenn Menschen aus der Reihe tanzen. Aber sie freuen sich sehr, wenn ihre Dressurakte erfolgreich sind. Einmal zum Huhn geworden ‑ immer ein Huhn. Einmal einbezogen in das Massenbewusstsein immer im nivellierten Bewusstsein der Masse. Genannt die Matrix.

Ab und zu gehen Menschen in die höheren Etagen ihres Bewusstseins und riskieren einen Blick in die Weite der 2. Wirklichkeit.
 In einem momentan, erweiterten Blickwinkel sehen sie vor sich, im Land ihres Lebens, großartige Chancen liegen. Sie träumen von einem erfüllten Leben und von der Freiheit. Aber dann fällt ihr Blick zurück. Sie sehen direkt unter sich auf ihre Mitmenschen, wie sie auf vertrauten Wegen wandeln und gehorsam und fleißig ihre „Körner picken“. Schon verlässt sie der Mut, sie verlassen schnell die höheren Etagen ihres Bewusstseins und gehen zurück (in ihren Stall), wo ein gesichertes Leben im Schlaf, ohne Gefahr auf sie wartet.

So geht die Geschichte weiter.
Der Vogelfachmann lässt jedoch nicht locker. „Nein, nie und nimmer, der ist ein Adler und wird immer das Herz eines Adlers haben. Lass es uns noch ein letztes Mal versuchen. Morgen bringe ich ihn zum Fliegen.“ Am nächsten Morgen stehen der Bauer und  der Vogelfachmann in aller Frühe auf.

Sie nehmen den Adler und gehen mit ihm aus der Stadt hinaus. Dann wenden sie sich dem Gebirge zu und steigen auf den höchsten Gipfel. Am Horizont geht gerade die goldene Morgensonne auf. Da hebt der Vogelfachmann den Adler in die Höhe und befiehlt ihm:

„Adler, wach auf aus dem Schlaf, gib deiner wahren Natur die Freiheit, öffne deine mächtigen Schwingen und fliege!“ Der Adler schaut um sich, er bebt am ganzen Körper als ob neues Leben in ihn einströmte, aber fliegen ‑ nichts davon.

Da fasst der Mann ihn kräftig an und hält seinen Kopf direkt in die Sonne. Die Augen des Adlers füllen sich mit dem Glanz der Sonne und mit der grenzenlosen Weite. In dem Augenblick öffnet er seine mächtigen Flügel, stößt den Schrei eines Adlers aus und beginnt zu fliegen ‑ in die Weite des unendlichen Raumes, der aufgehenden Sonne entgegen. Der lange eingesperrte Adler hatte seine wahre, „göttliche“ Adler-Natur und damit seine Heimat, wiedergefunden.

Soweit diese „Adler-Helden-Geschichte“

Gott hat uns nach seinem Ebenbild geschaffen.
Aber dann sind die Leute, die Eltern und die Institutionen gekommen und haben uns das Denken und die Beschränkungen von „Hühnern“ eingeimpft. Über so viel Generationen, bis wir schließlich daran glauben, abgetrennte, schuldige und begrenzte Wesen (Hühner) zu sein.

Aber wir sind „Adler“! Wir sind göttliche Wesen,
die die Kraft und das Licht des Schöpfer-Poten-
tials in uns tragen! Darum lass uns die Flügel
unseres Geistes endlich weit öffnen und uns auf-
gewacht in die Lüfte der Freiheit erheben. Wir
befreien unser göttliches Hohes-Selbst – unser
innerer Held – der schon immer auf uns wartet.

Der Adler, Symbol für Freiheit, Weite und Unabhängigkeit, steht für die Göttlichkeit und die Schöpferkraft im Menschen.
Das ist Gott, das Himmelreich in uns, wovon Jesus sprach oder die „Buddha-Natur“ der Buddhisten. Damit sind wir geboren, es ist unsere wahre Natur, unsere Essenz und keine Macht der Welt kann uns das nehmen. Darum ist es unser ganz natürliches Recht, von Geburt an, in innerem und äußerem Lebensreichtum zu leben. Das ist das große Thema der 2. Wirklichkeit. Und zugleich ist dieses Thema die große Herausforderung für das jetzt angebrochene 21. Jahrhundert:

Das Erwachen in die 2. Wirklichkeit.
Die Entfaltung unseres Hohes-Selbst
die Göttlichkeit in uns.

Tom Kenyon hat einmal geschrieben:
Der menschliche Geist ist wie ein Fallschirm. Um zu funktionieren, muss er offen sein. Um diese Öffnung geht es im Prozess des Erwachens in die 2. Wirklichkeit. Ohne sie wirst du weiter im Schlafzustand verharren und das Licht der höheren Ebene nicht erblicken.

Für das Erwachen in die 2. Wirklichkeit…

** für die Entfaltung unserer göttlichen Schöpfer- und Lebens-Kraft
** für den wunderbaren Kontakt mit unserem Hohen-Selbst und Helden
** für die bedeutende Verbindung mit dem magischen Unteren-Selbst
** für die Stärkung unserer vitalen Lebensenergie und Gesundheit
** für den Kontakt mit dem Segensfeld-Gottes und den Herzsegen
** für das bedeutende Wissen und die Anwendung eines Lebenselixiers

Für das Erwachen in die 2. Wirklichkeit habe ich einen speziellen ONLINE-Lebens-Kraft-Prozess entworfen, in dem die oben aufgezählten Pinkte enthalten sind.  Ich begleite dich über eine längere Zeit durch diesen Prozess des Erwachens. Vor allem aber gilt es, dieses Erwachen in die 2. Wirklichkeit für die Gestaltung deiner neuen Zukunft und deiner Arbeit zu nutzen. Auch das ist eine Tatsache, dass du diesen Einstrom neuer Kräfte nutzen kannst! Deine Zukunfts-Fitness ist bereits in dir. Sie ist 2 cm hinter deiner Stirn, angelegt und wartet darauf, sich zu manifestieren.

Hast du Interesse, kannst du hier mehr erfahren.
Klick hier > https://huna-vita.de/lebens-kraft-seminar/

  Ein bemerkenswertes
Beispiel des Erwachens

Welche Pille würdest du wählen? Die Rote oder die blaue Pille?

Fotolia

Matrix – in diesem Kultfilm gibt es eine Schlüsselszene (Min: 04:50): Der rätselhafte Morpheus, gespielt von Laurence Fishburne, stellt Keanu Reeves als Neo vor die Wahl. Rote oder blaue Pille? Schluckt Neo die blaue Pille, kehrt er zurück in die heile Traumwelt der 1. Wirklichkeit, die die Matrix für ihn konstruiert hat. Die rote Pille dagegen wird ihm die Augen öffnen für die Welt der 2. Wirklichkeit, wie sie tatsächlich ist.

Neo wählt die rote Pille … und der Schleier fällt! Er erkennt, dass er in einer gefälschten Realität namens Matrix gelebt hat. Alles, was er sieht, ist eine Illusion, die geschaffen wurde, um ihn zu blenden, damit er die Wahrheit nicht erkennt.

Hier der Filmausschnitt
„Matrix – Rote oder Blaue Pille – Freiheit oder Sklaverei!

 Klick hier > https://www.youtube.com/watch?v=TAI4rZweU6s

Eine überlegenswerte Aussage:
Die blaue Pille nennt sich heutzutage COVID19 Impfung…..

Und wie Neo, so haben auch wir im übertragenen Sinn die Wahl zwischen der roten und der blauen Pille.
Die Einnahme der roten Pille kann Dinge der 2. geistigen Wirklichkeit enthüllen. Mit der roten Pille wachen wir auf. Wir sehen die ungeschminkte Realität, das echte Leben hinter der Scheinwelt.

Betrachte ich in diesem Sinn mich und den HUNA-VITA Weg, so durchströmen mich kristallklar folgende Botschaften:

Gemeinsames aufwachen aus der Matrix der Massenhypnose.
Gemeinsames auflösen innerer Begrenzungen und Abhängigkeiten.
Gemeinsames Gruppenfeld der leuchtenden Hohen-Selbste erschaffen.
Gemeinsam handeln zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen.
Gemeinsam im Segensfeld Gottes eins werden mit dem göttlichen Herz-Segen.

Nur gemeinsam haben wir die Lebens-Kraft und
die Macht etwas Wesentliches in dieser Welt in
Richtung Freiheit in Bewegung zu setzen.

Du, ich, wir alle befinden uns in einem kraftvollen, evolutionären Entwicklungsschub ins Wassermann-Zeitalter.
Altes zerbricht und neue, geistige und materielle Strukturen manifestieren sich unaufhaltsam. Zum einen herrscht das Prinzip des Chaos. Also Abbau, Auflösung und Umbau des Alten. Zum anderen entfaltet sich die evolutionäre Kraft des Aufbaus, der  Neustrukturierung und der höheren geistigen Schwingungen. Neue Zeitlinien öffnen sich für uns.

Natürlich machen diese Turbulenzen vielen Menschen Sorgen und Befürchtungen, wie sich ihr berufliches und privates Leben weiter entwickelt. Zumal diese Ängste auch von der Politik, den Medien und anderen Institutionen unterstützt und manipuliert wird.

 Kommen mir solche Gedanken, dann hilft mir, mich vertrauensvoll meinem Hohen-Selbst, der in mir ruhenden Christuskraft, und meinem Unteren-Selbst,  zuzuwenden.

Hohes Unters Selbst
Du, Unters- und Hohes-Selbst

Zum anderen gibt es viele neue Informationen, die eindeutig auf diesen „Quantensprung“ zum kollektiven Erwachen der Menschheit hinweisen. Auch diese neuen Informationen bringen mir Klarheit und Motivation, dem Heute und Morgen in der 2. Wirklichkeit vertrauensvoll entgegen zu gehen. Auf diesem Weg ist die fließende, Spirituelle-Intelligenz, die mit der Herzintelligenz, dem Hohen-Selbst verbunden ist, für mich ein sicherer und lichtvoller Begleiter.

Jeder von uns besitzt  großartige Fähigkeiten,
die wir gemeinsam entfalten können.

In uns schlummert ein machtvolles 90%-Geist-Poten-
tial mit großartigen Gestaltungs-Möglichkeiten.

Damit besitzen wir die Fähigkeiten, diesen Aufwachprozess und die damit verbundenen chaotischen und turbulenten Übergänge zu harmonisieren und gemeinsam zu meistern.

Während des Aufwachprozesses aus der Matrix erfährst du zutiefst, dass du ein wahrhaft göttliches Wesen bist. Du hast die göttlichen Qualitäten der Gedankenkraft und der Manifestation in dir. So kannst du dich aus der Matrix lösen, wenn du dich deinem inneren, geistigen Reich der Spirituellen-Intelligenz und deiner Herzintelligenz zuwendest.

Wir tun also gut daran, uns immer wieder selbst aus freien Stücken eine kräftige Dosis rote Pille zu verabreichen.

Was heißt das konkret?
Was ist der Wirkstoff, der in der roten Pille steckt und der die echte Realität zum Vorschein bringt? Egal wie unangenehm, anstrengend, herausfordernd und zugleich großartig sie ist?

Der Wirkstoff ist der Zweifel und das kritische
Hinterfragen auf der einen Seite und die
Bereitschaft der geistigen Öffnung für Neues
und Unbekanntes!

Also: Hinterfrage alles, sei kritisch, zweifle immer wieder!
Und ja, das bedeutet systematische Fragen zu stellen, permanent kritisch nachzuhaken, ständig am Status quo zu rütteln. Das ist unbequem und es kann die heile, schlafende Welt der 1. Wirklichkeit gehörig ins Wanken bringen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum so viele Menschen dem aus dem Weg gehen, um in der Komfortzone des begrenzten Lebens (Hühnerstalls) zu bleiben.

Der Physiker und Nobelpreisträger Richard Feynman sagt dazu:
„Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen bedarf es des Zweifelns.“

So ist es! Wir tun gut daran, unbequeme Zweifel nicht nur zuzulassen, sondern das Zweifeln regelmäßig selbst zu üben. So können wir die einengende Matrix Schritt für Schritt durchschauen, um die neuen Zeitlinien zu entdecken.

 Vereinigen wir uns in diesem göttlichen, morphischen Bewusstseinsfeld der Spirituellen-Intelligenz, im Einklang mit der raumvollen Liebe, so haben wir die Macht, eine gemeinsame, höhere Lebens- und Umweltqualität zu verwirklichen und die Matrix zu verlassen.

Kannst du das auch für dich akzeptieren, diesen gemeinsamen Weg zu beschreiten? Allerdings können wir diesen Weg, der zugleich auch unser Seelenweg ist, nur gemeinsam gehen.

 Genau diesen Vorgang drückt Ramtha in folgendem Text motivierend aus:
„Es gibt keine andere Erlösung für die Menschheit, als sich ihrer Göttlichkeit bewusst zu werden. Ihr seid die Samenkörner dieser Bewusstwerdung. Denkt über das nach, was gesagt wurde. Wenn ihr das tut, Gedanke für Gedanke, Gefühl für Gefühl, Augenblick für Augenblick, werdet ihr wieder eure Größe, eure Macht und eure Herrlichkeit verstehen.“

Erwachen heißt für dich:
Bewusst, tagtäglich die Qualitäten deiner Göttlichkeit zu praktizieren, zu kreieren, zu heilen und zu lieben. Verliere dabei niemals das aus dem Auge, was du bist. Eine machtvolle, wunderbare, göttliche Licht-Seele.

Denn in den jetzigen und künftigen Tagen wird es für dich so sein, dass deine Stärke, dein Mut und dein Vertrauen von innen, aus der 2. hohen, geistigen Wirklichkeit kommen muss. Dadurch wird dein göttliches Licht hervorscheinen. Dein Leben, das deiner Familie und der Umwelt wird sich wandeln.

Die Angst der „Dunklen“.
Genau vor diesem inneren Licht, der Lebens-Kraft, dem Mut und der Göttlichkeit im Menschen haben die „Dunklen“, die Manipulierenden, die Macht- und Geldgierigen große Angst. Weil sie nur ihre geistige Dunkelheit dagegensetzen können. Wobei Dunkelheit im Licht aufgelöst wird.

Praktisch bedeutet das, deine inneren, geistigen 4 Kraftquellen, das Göttliche in dir, in der 2. Wirklichkeit, um ein Vielfaches zu stärken und zu erweitern.

4 inneren Kraftquellen

Dadurch nutzt du vor allem dein 90% Geist- und Seelen-Potential und nicht nur die 10% Potential deines Verstandes. Das bedeutet:

** Die dauerhafte Verschmelzung mit deinem göttlichen Hohen-Selbst zur Spirituellen-Intelligenz.
** Kontakt mit deiner inneren Helfer-Kraft, dem Unteren-Selbst herstellen und für deine höhere Lebensqualität nutzen.
** Stärkung und Fokussierung  deiner Gedanken-Kräfte, mit dem Mittleren-Selbst. Für klare Ziele und Wünsche.
** Erhöhung deiner Lebensenergie und damit Stärkung deiner Selbstheilungskräfte.
** Die praktische Anwendung der der 7 kosmischen Lebens-Meistergesetze.

Zum Schluss berichte ich dir in dem folgenden Texten von dem Aufruf an dich und all die Menschen, die helfend und führend den neuen „Licht- und Seelenweg“ des kollektiven Erwachens beschreiten.

Neun erstaunliche Ereignisse vom
kollektive Erwachen vieler Menschen

Die jetzt immer machtvoller auf die Erde einströmenden kosmischen Lichtschwingungen und Informationen, wandeln die DNS-Struktur in deinen Zellen und den Zellen und den Herzen der Menschen.

Sie beschleunigen das Bewusstsein, erhöhen die Schwingung des menschlichen Energiekörpers, der sich über 12 Stufen zum Lichtkörper entfaltet. Viele Menschen spüren das u. a. auch an körperlichen Beeinträchtigungen.

Diese kosmischen Frequenzen lösen alte Situationen und Abhängigkeiten auf und bewirken, dass neue, ungewöhnliche Ereignisse und Technologien spontan erscheinen und sich auch in deinem Leben manifestieren.

Aus vielen großartigen Geschehnissen, möchte ich dir hier jetzt von neun Ereignissen berichten. Diese Ereignisse haben sich schon länger angekündigt und haben sich auch bereits manifestiert.

Betrachten wir dieses außerordentliche Geschehen aus einer längeren zeitlichen Distanz, dann zeigt sich sehr genau das Phänomen des kollektiven Erwachens der Menschen.

 1 – Das Wunder der „Indigo-Kinder“

Ein erstes Beispiel für diese neuen, unglaublichen Wandlungen und Ereignisse sind die Indigo- Kinder.
Inzwischen sind schon mehrere Tausend Indigo- Kinder geboren. Sie kommen seit ca. 1992 in immer größeren Zahlen in diese Welt.

Die Indigo Kinder, die so genannt werden, weil sie häufig eine ganz klare indigofarbene Aura besitzen, sind die Kinder des neuen Zeitalters.

Sie besitzen in ihren feinstofflichen Energiekörpern keine alten, karmischen Blockaden (Bewusstseins-Implantate) mehr. Indigo-Kinder sind oft Unruhestifter, sie sind rebellisch und aufmüpfig. Auf der anderen Seite werden Indigo-Kindern erstaunliche Fähigkeiten nachgesagt.  Sie gelten als Menschen, die mit großer Umsicht, mit Einfühlungsvermögen und einem besonderen Verständnis für die Welt ausgestattet sind.

Ärzte und Psychologen diagnostizieren bei diese Kindern leider sehr schnell eine Krankheit wie ADS oder ADHS. Mit Ritalin will man sie dann ruhigstellen. Ihre natürlichen Begabungen werden somit unterdrückt.

Bei medizinischen Untersuchungen zeigte sich eine veränderte DNS-Struktur und ein höher integriertes Gehirn. So kann das höhere Christusbewusstsein (Hohe-Selbst) frei durch sie strömen, heilend und helfend auf der Erde wirken.

Das zeigt sich bei den Indigos in ungewöhnlichen Fähigkeiten der Sprache, des Lernens und verschiedener hellsichtiger Sinne. Man kann diese Phänomene etwa so verstehen. Durch das erweiterte Bewusstsein dieser Kinder und die veränderte DNS, werden die erhöhten Lichtschwingungen aus dem Kosmos gezielt „gebündelt und kanalisiert“.

Auf diese Weise werden die Lichtschwingungen auf die Erde, die Umgebung und die Menschen übertragen. Heilungsprozesse und spontane Umwelt-Harmonisierungen im Umfeld dieser Wesen sind möglich.

 2 – Weiter gibt es auch
erwachsene Menschen

(Einige Millionen) mit veränderter DNS-Struktur, erweiterten geistigen Fähigkeiten und einem sehr kraftvollem Immunsystem, das stetige Gesundheit bewirkt. Und die Zahl diese Art erwachenden Menschen nimmt immer weiter zu!

 3 – Das Wunder der „fließen-
den Spirituellen-Intelligenz“

Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass es erstaunliche, neue, geistige und technische Bewusstseins-Technologien gibt, die eine sogenannte „fließende-Spirituelle-Intelligenz“ (SI) erschafft.
Russische Forscher haben herausgefunden, dass diese höheren Fähigkeiten vor allem mit der 90% nicht genutzten DNA (nicht-codierte oder Junk DNA) im Zusammenhang stehen.  Der russische Forscher Garjajev  hat  herausgefunden, dass die DNA noch viel mehr kann. Fast 90% dieses Moleküls werden nämlich überhaupt nicht zur Eiweißsynthese benötigt, sondern dienen zur Kommunikation mit höheren Ebenen des Universums und als Informationsspeicher.

Wenn 90% unserer DNA als „Junk-DNA“, also als unnütz bezeichnet wird, wir aber gleichzeitig wissen, dass die Natur nichts Unnützes erschafft, dann liegt hier unser höheres Potential. Im Gegensatz zu der uns heute geläufigen 10% linearen „statischen Intelligenz“, die nur über den Verstand (Mittleres-Selbst) gesteuert wird. Dann wird dir bewusst, welch mächtiges Geist- und Seelen-Potential (auch das Hohe-Selbst-Potential) in dir schlummert. Welche Möglichkeiten du hast, ein langes, gesundes und liebevolles Leben zu verwirklichen!. Deine 90% DNA ist auch dafür verantwortlich, den Kontakt mit deiner 2. Wirklichkeit aufzubauen.

Diese geistigen Technologien verbessern nicht nur die Lernfähigkeit, die Erinnerung und ein höheres Denkvermögen. Sie aktivieren auch unsere  Spirituelle-Intelligenz

Die Spirituelle-Intelligenz bewirkt eine erhöhtes Mitgefühl und Empathie für die Menschen. Die Umwelt und die Natur werden als eine Einheit von Mensch und allem Lebendigen betrachtet.  In Unternehmen regiert der Spirit, das Miteinander und weniger das Gegeneinander und nur der Geldgewinn.

Hier kannst du mehr über die „Spirituelle-Intelligenz“ erfahren.
Klick hier > https://huna-vita.de/spirituelle-intelligenz/

4 – Inzwischen wird vom
Wasser-Wunder gesprochen

Der vierter Aggregatzustand: Hexagonales Energie-Wasser.
Hierbei handelt es sich um ein hoch energetisches, „geclustertes“ Wasser, das den Schlüssel für die höhere Ordnung materieller Strukturen in sich trägt. Dieses Wasser enthält eine vollkommen ausgebildete Tetraeder-Cluster-Bildung (der Heiligen Geometrie).

Wahrscheinlich beinhaltet dieses Wasser auch größere EZ-Strukturen in hexagonaler Struktur.  Dieses Wasser formt Quasi-Kristalle mit völlig neuen physikalischen Eigenschaften die vermutlich Lebensvorgänge vorwegnimmt und erklärt!  Prof. Gerald Pollack entdeckt diesen vierten Aggregatzustand des Wassers mit fantastischen biologischen und technischen Eigenschaften.

Klick hier >  mehr Informationen vom EZ-Wasser

Energien und hochschwingende Informationen werden in die Cluster-Struktur eingebaut. Das „Clustered Water“ hilfte den Zellen sich wieder zu regenerieren und in eine höhere Ordnungsstruktur, gleich Gesundheit, überzuwechseln. Es entgiftet und vermindert die Alterung. Die DNS-Strukturen werden aktiviert und die feinstofflichen Körper des Menschen „vertikalisieren“ sich zu einer höheren Intelligenz. Ein solches hoch geclustertes, energetisiertes Wasser wird auch durch den besonderen Filter-Prozess unseres LOTUS-VITA-FILTERS hergestellt.

Klick hier > https://huna-vita.de/lotus-vita-wasserfilter/

 5 – Eine höhere Form ist
das „supraleitende Wasser“

Dieses Wasser ist ebenfalls vollkommen geclustert, mit einer vollkommen angereicherten Farb-, Zahl- und kosmisch-göttlichen Licht-Code-Information. Mit drei Elektronen auf der Außenschale des Atoms. Wahrscheinlich liegt hier auch die EZ-Wasserstruktur zugrunde.

Man spricht davon, dass eine bestimmte Sufigruppe (ein Orden innerhalb der arabischen, mohammedanischen Religion, die eine spirituelle Orientierung aufweisen), aus einer höheren geistigen Dimension das Wissen von der Herstellung dieses Wassers erhalten haben. Wie berichtet haben die Sufis unter anderem dieses Wasser durch heilige Gesänge, Gebete  und Mantren aktiviert.

Es hat die Kraft, schmutzige und vergiftete Gewässer zu reinigen, Radioaktivität zu neutralisieren, das Bewusstsein des Menschen zu erweitern, Gesundheit zu bewirken usw. Es wird davon gesprochen, dass die Türkei das Land sein wird, in dem dieses Wasser öffentlich verkauft werden wird. Zwischenzeitlich wurde es sogar in Deutschland angeboten. Jetzt wahrscheinlich nicht mehr.

6 – Reinigung der Luftverschmut-
zung mit Heiliger Geometrie

Instrumente, die nach den Gesetzen der Mer-Ka-Bah und der Heiligen Geometrie konstruiert sind, haben die Kraft, die Atmosphäre von Luftverschmutzungen zu reinigen.

Nicht bloß energetisch, also von links auf rechtsdrehend, sondern auch ganz real physisch. Die Erfinder, Slim Sperling und sein Team, haben die Frequenzen von rein­stem Wasser in Töne übersetzt. Sie schwingen diese Töne mit einer bestimmten Anordnung (Heilige Geometrie) auf ihre Instrumente ein.

Das hat zur Folge, dass ein harmonisierendes Energie/ Bewusstseinsfeld mit höherer Ordnung (MER-KA-BAH-Bewusstsein) aufgebaut wird. Die giftigen und schädlichen Elemente der Luftverschmutzung werden in harmlose Elemente zerlegt. Damit wurde in Kairo experimentiert. Zeugen und Mitglieder des Teams berichten da­von, wie sich bereits 30 Minuten nach In­stallation der Instrumente, Smogwolken auflösten und die Luft so klar und rein wurde wie auf dem Land. Das gleiche wir von der Mer-Ka-Bah Anwendung berichtet, wenn sich Gruppen zusammenfinden und eine Gruppen-Merkabah praktizieren. Auch dann habenb sich Wolkenformationen aufgelöst.

Klick hier > mehr Informationen von der Mer-Ka-Bah Lichttechnik
Klick hier >  mehr Info von diesen Slim Sperling-Produkten


Eine ähnliche, geistige Technologie der Reinigung von Luft und Elektrosmog ist die „TURBOVIS-Technologie“
Mittels einer besonderen geistigen Methode werden hochschwingende Lichtkräfte (wie die des Hohen-Selbst) an Magneten gebunden. Das Magnetfeld speichert diese hohen Schwingungen und strahlt diese Schwingungen als eine kugelförmige Sphäre mit dem Durchmesser von 3 Metern (um den Menschen) und auch von 30 Metern (um ein Haus oder Wohnung) ab. Die negativen Frequenzen des Elektrosmogs und die negativen Erdstrahlen werden harmonisiert. Die Schwingungen des Menschen werden harmonisiert und in höhere Frequenzen angehoben.

Hier findest du weitere interessante Informationen
Klick hier > https://huna-vita.de/elektrosmog-frei-turbovis-chip/

 7 – Etwas Einmaliges geschieht:
Die Erdachse richtet sich auf!

Wir sind darüber informiert worden, dass das Erdmagnetfeld von Jahr zu Jahr schwächer wird.

Vor 2000 Jahren soll das Magnetfeld ca. 4 Gauß (Karl Friedrich Gauß 1777-1855, Mathematiker und Astronom. Gauß  ist die Einheit der magnetischen Abstrahlung) betragen haben.

Nach jetzigen Messungen liegt die Abstrahlung des Erdmagnetfeldes bei 0,4 Gauß. Einige Wissenschaftler erwarten aus verschiedenen Gründen, dass es einen kompletten 0-Punkt erreichen wird.

Da zurzeit die nördliche Eiskappe am Abschmelzen ist, verändert sich zwangsläufig auch wieder die Erdachse und richtet sich neu aus. Und genau das scheint nun der Fall zu sein. Da das Eis jedoch langsam schmilzt, verändert sich auch langsam die Erdachse. Es wird also kein Polsprung geben – zumindest jetzt noch nicht – aber eine Verschiebung der Erdachse.

Aufrichtung der Erdachse

Durch die Abnahme des Erdmagnetfeldes geschieht aber gleichzeitig etwas ganz Erstaunliches, von dem wenig berichtet wird. Seit dem Jahre 1983 hat die Erdachse begonnen sich „aufzurichten“. Gemeint ist hier die elektromagnetische Achse des Planeten. Der Grad, in dem sich die Erde bezüglich ihre Achse als auch ihrer Drehrichtung verschieben kann. Bei höheren Neigungen der Erdachse werden die Jahreszeiten der Erde viel extremer, während bei niedrigeren Neigungen sie viel milder werden.

Nach dem kosmisch‑mathematischen Gesetz läuft dieser Aufrichte-Prozess im Muster der logarithmischen Reihe ab. Also zuerst  1/2 Grad, dann plus 1/2 Grad, dann plus l Grad, dann plus 2 Grad. Addiert man diese Gradzahlen, so sind wir im Moment, bei 4 Grad. Der nächste Schritt wird etwas ruckartig ablaufen: Nämlich plus weitere 4 Grad, das wird für jeden Erdenbürger sehr bemerkenswert werden! Hinzu kommen Verstärkte Sonnenaktivitäten.

Sie bewirken Veränderungen im Magnetgitterfeld der Erde und dadurch auch Veränderungen in unserer DNA. Die dadurch bewirkte Änderung unseres DNA Codes hat Auswirkungen auf das kollektive und individuelle Bewusstseinsfeld der Menschheit.

Es war bereits im Jahr 1958, als die NASA zum ersten Mal beobachtete, dass Veränderungen in der Sonnenumlaufbahn der Erde sowie Veränderungen in der Axialneigung der Erde für das verantwortlich sind, was Klimawissenschaftler heute als „Erwärmung“ (oder „Kühlung“, je nach Agenda) bezeichnet haben.

 8 – Hochkarätige Prophezei-
ungen treffen immer weniger zu.

Hochkarätige Prophezeiungen, besonders die von Edgar Cayce und Nostradamus, berichten von gewaltigen Erdbeben, die Kalifornien und Japan 1998 untergehen lassen sollen, und in Europa geschieht großes Unheil.

Ebenfalls sollte bereits 1998 das gesamte Weltwirtschaftssystem zusammengebrochen sein. Im Sommer 1998 stand der Ausbruch des Dritten Weltkrieg bevor.  Russland fällt in Deutschland ein………

Hier zeigt sich sehr klar, wie ein stetig höher schwingendes, globales Bewusstsein erstaunliche Wandlungen bewirkt.

Ein weiteres Phänomen: Teile des „Bibel-Codes“ stimmen nicht mehr. Auch die bisher völlig zutreffenden  Vorhersagen des „Bibel-Codes“ zeigen plötzlich Abweichungen von vorhergesagten Zerstörungen (Jerusalem 1998).

 9 – Es öffnen sich Lichttore und
göttliche Licht-Segensfelder

Während der HUNA-VITA Seminare und auch ONLINE-Seminare bauen sich immer öfters Lichttore und göttliche Licht-Segensfelder auf. In immer kürzeren Zeiten ereignen sich wahrhaft wunderbare „Bewusstseins-Sprünge“.
Das beobachte ich besonders intensiv seit 2012 bis heute. Tiefgreifende und harmonisierende Erlebnisse und Erkenntnisse und sogar Heilungen ereignen sich. Ganz deutlich spürbar für alle Teilnehmer, bauen sich hochschwingende und ordnende Licht-Bewusstseinsfelder (morphogenetische Felder) auf. Sobald wir gemeinsam ein dynamisches Gruppen-Bewusstseinsfeld durch die Verbindung aller Hohen-Selbste der Teilnehmer erschaffen.

gottes lichtBesonders deutlich wird das für die Teilnehmer, die sich gemeinsam (digital) im Segensfeld-Gottes treffen. Unabhängig, wie weit die Teilnehmer voneinander entfernt sind, baut sich ein lichtvolles und hoch schwingendes Gruppen-Bewusstseinsfeld auf. Dadurch vollzieht sich für alle Teilnehmer die Verbindung mit dem „Gottes-Herzsegen“.

Anwesende göttliche Lichtwesen (Engel) passen diese hohen Frequenzen für die Teilnehmer mit an. Mit anderen Worten, die HUNA-VITA-ONLINE-Seminare wirken als Lichttore und Lichtfelder, durch die die Teilnehmer mit den Lichtkräften gesegnet werden. Zu ihrem Wohle, zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen.

Klick hier > https://huna-vita.de/
Klick hier > https://huna-vita.de/seelentor-oeffnung-zum-segensfeld-gottes/

 Die Morgendämmerung
des 21.Jahrhunderts.

Mit dem Aufziehen der Morgendämmerung des 21. Jahrhunderts beginnt das kollektive Erwachen vieler Menschen.
Wie zuvor in den 9 Ereignissen beschrieben, sehen wir überall auf der Welt die aufbrechenden und emporschießenden Keime eines göttlichen, lichtvollen, menschlichen Bewusstseins.

Begleitet wird dieser Durchbruch zum Lichtbewusstsein mit wunderbaren, fast unglaublichen Ereignissen, die die äußere Welt und die Menschen tiefgreifend wandeln. Leider jedoch von den offiziellen Medien meistens verschwiegen werden.

Obwohl der jetzige Zeitübergang nicht völlig schmerzlos ablaufen wird, erkennt man, dass die sooft prophezeiten Großkatastrophen nicht eingetroffen sind – bis jetzt. Besonders die zuvor zutreffenden Nostradamus-Prophezeiungen zeigen seit den achtziger Jahren eine zunehmende Ungenauigkeit.

Ganz eindeutig entwickelt sich eine neue, ungewöhnliche Zeitachse und eine lichtere, erweiterte globale Bewusstseinsqualität, die die Kraft hat, die anstehenden Turbulenzen zu neutralisieren oder abzuschwächen.

Weltweit vereinigen sich die höheren, geistigen Kräfte vieler Menschen zu einem neuen, harmonisierenden und heilenden, globalen Bewusstseinsfeld in Richtung Liebe. Es wird „Global-Brain“ – das weltumfassende, gemeinsame Gehirn – genannt, in dem wir alle in Toleranz und raumvoller Liebe verbunden sind.

Das ereignet sich für uns besonders dann,
wenn wir uns alle im Segensfeld Gottes treffen,
um den wunderbaren, transformierenden Got-
tes-Herzsegen zu verbreiten.

Befindest du dich im Segensfeld-Gottes,
öffnet sich für dich zugleich der Raum der „raumvollen-Liebe“. In diesem Raum der Liebe und des Herzsegens hüllen wir die Menschen ein. Dabei betrachten wir nicht die negativen Seiten bestimmter Seelen. Wir übertragen den Gottes-Herzsegen auf die positiven Seiten dieser Menschen. Wir segnen also die Göttlichkeit, den Gottes-Funken, der in jedem Menschen ruht. Wir segnen die Liebe, auch wenn sie noch so verborgen im Inneren ruht. Genau in dieser Art des Segens ruht die göttliche Kraft. Sie wirken die Lichtfrequenzen des Herzsegens, um etwas Positives in diesen negativen Seelen und natürlich auch in allen anderen Menschen zu bewirken.

Wir alle sitzen im selben Boot.

Unsere größte Kraft liegt in unserer Gemeinschaft, in den lichtvollen, transformierenden Frequenzen unseres Geistes unsers Hohen-Selbstes und in den harmonisierenden Lichtfrequenzen des Gottessegen. Die Regierungen wissen das und tun ihr Bestes, um die verschiedenen Formen der Trennung und Spaltung zu fördern.

Ich tue mein Bestes,
um die Menschen dazu zu inspirieren, ihre innere göttliche Licht- und Lebens-Kraft zu finden, um diese göttliche Lichtkraft und den Gottes-Herzsegen in die Welt zu bringen. So entfaltet sich in den Menschen der Mut sich den Einschüchterungstaktiken der Regierungen  zu widersetzen!

 Faszinierende Informatio-
nen aus der Zukunft.

Im Anschluss an diese 9 Ereignisse möchte ich dir von einer Sache berichten, die von einer anderen Seite unsere heutige Situation des Überganges beschreibt. 

Wie immer, wenn es sich um unsere außerirdischen Geschwister handelt, sinkt ein Schleier der Vertuschung, der Ignoranz und der Unglaubwürdigkeit über dieses Thema. Allerdings gibt es inzwischen so viel gut dokumentierte Begegnungen, gute Videos auch vom Militär, Bilder und Kontakte mit Außerirdischen, dass die alte Verschleierungstaktik kaum noch Wirkung zeigt.

So möchte ich dir hier von einem Geschehnis berichten, das bis jetzt einer strengsten Geheimhaltung unterworfen war, aber nun, Dank des Internets, von einigen sehr mutigen Menschen veröffentlicht wurde.

Auch hier liegt der Grund der Veröffentlichung darin, der Öffentlichkeit ein besonders wichtiges Wissen zu vermitteln, das für unsere Zukunft von höchster Brisanz ist. Aus diesem Grund veröffentliche ich  ein Auszug aus einer Schrift. „WingMakers, Zeitkapsel 1“, die sehr erstaunliche Informationen für uns bereithält. Im nächsten NEWS-Letter werde ich dir darüber berichten.

 Glück ist das einzige, das sich
verdoppelt, wenn man es teilt.

 Bitte, teile diese wichtigen
Informationen auch mit deinen
Freunden und Bekannten!

Sorge dafür, dass es der Welt besser geht!
Sorge auch dafür, dass deine Freunde die Texte, Informationen, Übungen und Meditationen erhalten und es ihnen gut geht. Sie werden dir dankbar sein, Wertvolles in ihr Leben zu integrieren.

Gib ihnen den Link weiter,
damit sie sich diese HUNA-VITA-NEWS bestellen, um meine Beiträge, Übungen, Meditationen und die Anleitung zur Challenge erhalten.  Alle Übungen, Videos und Meditationen sind für sie und für dich kostenlos.

Ich möchte, dass es dir gut geht.
Sorge bitte auch du dafür, dass es mir gut geht. Teile diese Informationen und den Link mit deinen Freunden. Dann befinden wir uns in einer „Win – Win-Situation“ und es geht uns beiden gut.. 😆 …

Gib ihnen den Link von diesem Beitrag >
https://huna-vita.de/die-neue-zeit-kollektives-erwachen/

Gib ihnen diesen Link >
https://huna-vita.de/huna-vita-news/

Ich wünsche dir nun eine spannende Zeit des Lesens und Lernens,  um  Harmonie, Lebens-Kraft und Lebensfreude immer stärker in dir erstrahlen zu lassen.

Wenn du magst, schreibe mir deine Gedanken (als Kommentar sieh weiter unten) zu diesem Thema. Ich freue mich von dir zu lesen.

Lass uns die Welt lebenswerter machen
Zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen

Liebe Grüße
Ekkehard

2 Antworten auf „Die neue Zeit kollektives Erwachen“

  1. Lieber Ekkehardt, du bist ein Leuchtturm für mich in Stunden der Unsicherheiten und sprichst direkt in mein Herz. Danke. Freu mich auf den Bericht im nächsten Newsletter von unseren kosmischen Freunden. Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.